• IT-Karriere:
  • Services:

Twitter

Zitate hübsch verlinkt

Twitter-Zitate lassen sich nun auch ansehnlich und mit Links zum Urheber in Webseiten einbinden. Entwickelt wurde das vom Twitter-Mitarbeiter Robin Sloan, der seinen Javascript-Code aber nicht als neues Twitter-Feature, sondern als Experiment verstanden haben will.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitter: Zitate hübsch verlinkt

Das von Sloan nebenbei entwickelte Zitatscript für Twitter-Beiträge generiert statisches HTML, das in Webseiten eingebunden werden kann. Bisher ist es nur über das Twitter-Blog abrufbar - unter dem Codenamen Blackbird Pie können Tweet-Links zum Einbetten aufbereitet werden: media.twitter.com/blackbird-pie/.

  • Unter media.twitter.com/blackbird-pie/ lassen sich Tweet-Links eingeben, um hübsche, klickbare Twitter-Zitate zum Einbinden in die eigene Webseite zu bekommen.
Unter media.twitter.com/blackbird-pie/ lassen sich Tweet-Links eingeben, um hübsche, klickbare Twitter-Zitate zum Einbinden in die eigene Webseite zu bekommen.
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. W3L AG, Dortmund

So mancher Twitter-Nutzer wurde in der Vergangenheit mittels Bildschirmfoto zitiert - manche kopierten den Tweet-Text auch aus dem Feed des jeweiligen Urhebers. Das Javascript von Sloan zitiert den Tweet inklusive Feed-Bild, Links und klickbaren Hash-Tags.

Sloan beschreibt sein Blackbird-Pie-Script als Prototyp und Experiment - das aber zum Beispiel ohne Probleme in Wordpress-Blogs hilfreich zum Einsatz kommen kann.

Akzeptiert werden nur direkte Tweet-Links, die bei Twitter hinter dem jeweiligen Tweet-Veröffentlichungsdatum zu finden sind. Links zum Hauptfeed werden abgelehnt. Zudem funktioniert es nicht in Verbindung mit Tumblr. Das korrekte Datum wird noch nicht eingebunden und der Code ist noch recht lang, was Sloan aber ändern will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 11,99€, Mittelerde: Schatten des Krieges für 8,50€, Titan Quest...
  2. 27,99€

Ferrum 05. Mai 2010

Das ist das Problem. Ich kenne Golem noch aus Zeiten, als es noch eine eigenständige...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /