Abo
  • Services:
Anzeige
Fehlsichtigkeiten für Webdesign mit Chrometric simulieren

Fehlsichtigkeiten für Webdesign mit Chrometric simulieren

Adobe-Air-Anwendung mit integriertem Browser

Farbfehlsichtige sind für Webdesigner eine große Herausforderung, gilt es doch, Farbkombinationen für wichtige Seitenelemente zu finden, die von möglichst allen Nutzern erkannt und unterschieden werden können. Chrometric ist ein einfacher Browser, der unterschiedliche Formen von Fehlsichtigkeiten mit ganz normalen Webseiten simulieren kann.

Mit der Adobe-Air-Anwendung Chrometric erhält der Webdesigner eine einfache Möglichkeit, Webseiten so darzustellen, wie Farbfehlsichtige sie sehen würden. Ungefähr acht Prozent der männlichen Bevölkerung weisen eine Farbfehlsichtigkeit auf.

Anzeige

Das Programm setzt Adobe Air voraus und läuft unter Windows, Mac OS X und Linux. Neben acht Typen von Dyschromasien, angefangen bei der weit verbreiteten Rot-Grün-Sehschwäche bis hin zur seltenen echten Achromatopsie (Farbenblindheit), erlaubt Chrometric auch die vereinfachte Simulation von Weitsichtigkeit und reduzierten Kontrasten.

  • Chrometric - normale Ansicht
  • Chrometric - Brille vergessen?
  • Chrometric - Achromasie
  • Chrometric - Tritanopie
Chrometric - normale Ansicht

Die unterschiedlichen Simulationen werden mit Buttons oberhalb der Adresseingabe eingeschaltet. Neben Webseiten lassen sich auch Grafiken auf ihre Tauglichkeit untersuchen. Flash-Inhalte lassen sich allerdings nicht begutachten.

Chrometric steht kostenlos als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
vor jahren 07. Mai 2010

Bei manchen Behinderungen wie RG-Blindheit hast Du Recht. Aber Druckereien sollten solche...

Wans Hurst 05. Mai 2010

sie hätten mal ruhig bilder von der häufigsten farbfehlsichtigkeit(rot/grün) nehmen...

Der der... 05. Mai 2010

Deswegen nutzt am auch kein AntiVir! Erstmal erkennt die Heuristik relativ viele Sachen...

flash is trash 05. Mai 2010

Viele Seiten sahen früher oder vielleicht immer noch so aus, als ob man bei Neumond auf...

Himmerlarschund... 05. Mai 2010

Was hast du denn für User? Was gibt es da für einen Grund "erbost" zu sein. Auf eine Mail...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Und bei DSL?

    DieDy | 16:35

  2. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 16:29

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    m9898 | 16:25

  4. Re: Reiner Zufall...

    Balduan | 16:24

  5. So etwas Grund genug zum umtauschen / zurück geben?

    Graveangel | 16:21


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel