• IT-Karriere:
  • Services:

King's Quest: Hoffnung für das Fanprojekt

Dank Community kann das Adventureprojekt wohl doch beendet werden

Die Arbeit an The Silver Lining kann wahrscheinlich weitergehen: Nachdem Activision Blizzard das von Fans programmierte Adventure in der Welt von King's Quest im März 2010 gestoppt hatte, erteilt der Publisher nun überraschend seine Einwilligung.

Artikel veröffentlicht am ,
King's Quest: Hoffnung für das Fanprojekt

Seit 2005 werkeln private Entwickler unter dem Namen Phoenix Online Studios an Kings Quest: The Silver Lining - mit einer Fanlizenz durch den früheren Rechteinhaber UV Games sogar offiziell. Anfang März 2010 sah es dann so aus, als ob das Projekt vor dem Aus stünde, denn Anwälte von Activision Blizzard hatten die Arbeit an dem Programm stoppen lassen.

  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
  • King's Quest: The Silver Lining
King's Quest: The Silver Lining
Stellenmarkt
  1. Autostadt GmbH, Wolfsburg
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Nun lenkt der Publisher wahrscheinlich ein, berichtet Kotaku.com: Aufgrund der großen Unterstützung durch die Community sei man derzeit dabei, mit Phoenix Online Studios über eine Fertigstellung von King's Quest zu verhandeln.

Wann eine endgültige Entscheidung fällt und bis wann The Silver Lining dann fertig wird, ist derzeit unklar. Das letzte reguläre King's Quest trug die Seriennummer 8 und kam 1998 auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)

Kritiseur 05. Mai 2010

Naja, wenn man ein Adventure schon länger nicht mehr gespielt hat, vergisst man ja das...

Jurastudent 05. Mai 2010

Es gab von Seiten der Entwickler bei SE durchaus Sympathie, aber wenn Dein Management...

Jup, das hat er... 05. Mai 2010

... und solange er da arbeitet bekommen die keinen Cent von mir. Blizzard-Spiele? Super...

Jurastudent 04. Mai 2010

Schade dass es bei Square Enix (Stichwort: Chrono Trigger) nicht auch diese Einsicht...

grundguetiger 04. Mai 2010

nT


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /