Abo
  • Services:
Anzeige
Unitymedias 128-MBit/s-Zugang für 45 Euro ohne TV-Vertrag

Unitymedias 128-MBit/s-Zugang für 45 Euro ohne TV-Vertrag

TV-Kabelnetzbetreiber entkoppelt seine Internetzugangsprodukte

Unitymedia bietet seine Internetzugänge jetzt auch ohne Kabelfernsehvertrag an und macht damit Druck auf die Telekommunikationsunternehmen. Der 128-MBit/s-Zugang kostet 45 Euro im Monat.

Der TV-Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat die Preise und Konditionen für seinen neuen schnellen Internetzugang mit einer Datenübertragungsrate von 128 MBit/s veröffentlicht. Das Produkt wird auch als Einzelpaket ohne Kabelfernsehvertrag erhältlich sein und soll im Monat 45 Euro kosten.

Der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber Deutschlands, der in Nordrhein-Westfalen und Hessen aktiv ist, bietet sein neues Produkt 1Play Internet mit 128 MBit/s im Downstream und 5 MBit/s im Upstream an.

Anzeige

Als weiteres Einzelpaket ist ein Unitymedia-Internetzugang mit 64 MBit/s im Download und 5 MBit/s im Upstream für 35 Euro im Monat im Angebot. 32 MBit/s im Download kosten 25 Euro, 16 MBit/s sind für monatlich 20 Euro buchbar. Die Vertragslaufzeit für alle vier 1Play-Internet-Produkte beträgt zwölf Monate.

Als Aktivierungsgebühr fallen für alle Varianten zudem 19,90 Euro an. Der monatliche Preis für den Kabelfernsehvertrag von 17,90 Euro für das analoge Programmpaket und 16,90 Euro für das digitale Programm muss nicht bezahlt werden. WLAN-Router und Kabelmodem werden gestellt. Ab Juni 2010 werden die neuen Geschwindigkeiten auch für die Komplettpakete verfügbar sein.

Durch den laufenden Netzausbau mit EuroDOCSIS-3.0-Komponenten will Unitymedia bis Ende des Jahres 5,7 Millionen Haushalten den schnellen Internetzugang mit 128 MBit/s anbieten können. Kunden mit Kabelanschluss im Raum Köln, Bergisch-Gladbach und Aachen können ein Unitymedia-Angebot mit 120 MBit/s im Download und bis zu 5 MBit/s im Upload bereits seit Ende 2009 nutzen.

"Mit der Spitzengeschwindigkeit unseres Premium-Produktes von bis zu 128 MBit/s im Download kann derzeit kein DSL-Anbieter mithalten", sagte Maik Emmermann, Senior Vice President für Marketing und Produktmanagement bei Unitymedia.


eye home zur Startseite
DM 06. Mai 2010

Ja, du hast offensichtlich nicht reingeschaut! Ich habe schon x-mal versucht zu erklären...

wollte auch mal 05. Mai 2010

Ich- wer meint, er müsse den Fotschritts-Balken beobachten, dem ist ja wohl nicht zu...

h978hfn78thfn7 05. Mai 2010

, weil sich stimmt- die Kunden ! würde das ganze Dorf morgen einen Kabelanschlu...

6ghj76tfh778n 05. Mai 2010

klar- nennt sich Entwicklungshelfer.

leser123456789 05. Mai 2010

Erinnert mich an das hier: http://www.stophiphop.com/modules/news/article.php?storyid=184


internetanbieter.info / 04. Mai 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. C3 Creative Code and Content GmbH, Essen
  3. via Nash direct GmbH, Erlangen
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. 199,99€ - Release 13.10.
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  2. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  3. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  4. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  5. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  6. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  7. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  8. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  9. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  10. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Upload höher als bei DSL?

    Gucky | 16:18

  2. Re: Vodafone-Kabel (ehemals Kabel Deutschland)

    HowlingMadMurdock | 16:17

  3. Re: Zum Thema "Tele Columbus sieht sich nicht...

    kabauterman | 16:16

  4. Re: 53% ? Der Wert ist so ziemlich sinnfrei.

    RipClaw | 16:16

  5. Re: Vodafone: Keine Probleme? Warum bekomme ich...

    iamweazel | 16:15


  1. 16:17

  2. 16:01

  3. 15:37

  4. 15:10

  5. 13:58

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel