Abo
  • Services:

Unitymedias 128-MBit/s-Zugang für 45 Euro ohne TV-Vertrag

TV-Kabelnetzbetreiber entkoppelt seine Internetzugangsprodukte

Unitymedia bietet seine Internetzugänge jetzt auch ohne Kabelfernsehvertrag an und macht damit Druck auf die Telekommunikationsunternehmen. Der 128-MBit/s-Zugang kostet 45 Euro im Monat.

Artikel veröffentlicht am ,
Unitymedias 128-MBit/s-Zugang für 45 Euro ohne TV-Vertrag

Der TV-Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat die Preise und Konditionen für seinen neuen schnellen Internetzugang mit einer Datenübertragungsrate von 128 MBit/s veröffentlicht. Das Produkt wird auch als Einzelpaket ohne Kabelfernsehvertrag erhältlich sein und soll im Monat 45 Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  2. MTS Group, Landau, Rülzheim

Der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber Deutschlands, der in Nordrhein-Westfalen und Hessen aktiv ist, bietet sein neues Produkt 1Play Internet mit 128 MBit/s im Downstream und 5 MBit/s im Upstream an.

Als weiteres Einzelpaket ist ein Unitymedia-Internetzugang mit 64 MBit/s im Download und 5 MBit/s im Upstream für 35 Euro im Monat im Angebot. 32 MBit/s im Download kosten 25 Euro, 16 MBit/s sind für monatlich 20 Euro buchbar. Die Vertragslaufzeit für alle vier 1Play-Internet-Produkte beträgt zwölf Monate.

Als Aktivierungsgebühr fallen für alle Varianten zudem 19,90 Euro an. Der monatliche Preis für den Kabelfernsehvertrag von 17,90 Euro für das analoge Programmpaket und 16,90 Euro für das digitale Programm muss nicht bezahlt werden. WLAN-Router und Kabelmodem werden gestellt. Ab Juni 2010 werden die neuen Geschwindigkeiten auch für die Komplettpakete verfügbar sein.

Durch den laufenden Netzausbau mit EuroDOCSIS-3.0-Komponenten will Unitymedia bis Ende des Jahres 5,7 Millionen Haushalten den schnellen Internetzugang mit 128 MBit/s anbieten können. Kunden mit Kabelanschluss im Raum Köln, Bergisch-Gladbach und Aachen können ein Unitymedia-Angebot mit 120 MBit/s im Download und bis zu 5 MBit/s im Upload bereits seit Ende 2009 nutzen.

"Mit der Spitzengeschwindigkeit unseres Premium-Produktes von bis zu 128 MBit/s im Download kann derzeit kein DSL-Anbieter mithalten", sagte Maik Emmermann, Senior Vice President für Marketing und Produktmanagement bei Unitymedia.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  2. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)
  4. (u. a. SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 19€)

DM 06. Mai 2010

Ja, du hast offensichtlich nicht reingeschaut! Ich habe schon x-mal versucht zu erklären...

wollte auch mal 05. Mai 2010

Ich- wer meint, er müsse den Fotschritts-Balken beobachten, dem ist ja wohl nicht zu...

h978hfn78thfn7 05. Mai 2010

, weil sich stimmt- die Kunden ! würde das ganze Dorf morgen einen Kabelanschlu...

6ghj76tfh778n 05. Mai 2010

klar- nennt sich Entwicklungshelfer.

leser123456789 05. Mai 2010

Erinnert mich an das hier: http://www.stophiphop.com/modules/news/article.php?storyid=184


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /