Abo
  • Services:
Anzeige
Google investiert in Wind

Google investiert in Wind

Google investiert 39 Millionen US-Dollar in Windkraftanlagen

Google fördert seit einiger Zeit Projekte, die sich mit sauberer Energie und mit dem Stromsparen befassen. Jetzt hat das Internetunternehmen erstmals in ein Großprojekt mit erneuerbarer Energie investiert: Google hat knapp 39 Millionen US-Dollar in zwei Windkraftwerke im Norden der USA gesteckt.

Google hat 38,8 Millionen US-Dollar in zwei Windkraftwerke investiert, berichtet Rick Needham, Green Business Operations Manager bei Google, im Unternehmensblog. Es sei Googles erste Investition in ein Großprojekt mit erneuerbaren Energien. Weitere derartige Investitionen sollen folgen.

Anzeige

Die beiden Windparks befinden sich auf den Great Plains im US-Bundesstaat North Dakota. Der gilt nach einer Erhebung der Amercian Wind Energy Association (Awea) als der US-Bundesstaat mit dem höchsten Potenzial für Windenergie. Die Windparks bestehen aus insgesamt 113 je 80 m hohen Windturbinen. Die Leistung beträgt 169,5 Megawatt. Das sei genug, um über 55.000 Haushalte mit Strom zu versorgen, schreibt Needham.

Über seinen philanthropischen Arm Google.org investiert Google in verschiedene Energieprojekte wie etwa die Entwicklung der Stromsparsoftware Powermeter oder in das Solarthermie-Unternehmen Brightsource Energy. Das Internetunternehmen setzt seit einiger Zeit auch selbst ein umweltfreundliches Stromerzeugungssystem, die Bloom Box, ein.


eye home zur Startseite
Mac Jack 04. Mai 2010

Und wenn ich da nur ein Haus dran anschließe versorgt es nur ein Haus und nicht mehr...

xsosos 04. Mai 2010

"Greenpeace mahnt Google zu mehr Engagement für den Klimaschutz" Titelt Heise Während...


Google: 39 Millionen Dollar für - Nachrichten Portal / 04. Mai 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. IFA Group, Haldensleben


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 3,99€
  3. (-90%) 0,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Hakuro | 21:25

  2. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    Der Held vom... | 21:24

  3. Re: langsam übertreibt youtube..

    /lib/modules | 21:24

  4. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    aDramaQueen | 21:20

  5. Re: under iOS ?

    imo (Golem.de) | 21:19


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel