Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

Kicker wie auf dem echten Spielfeld

Spielablauf, Pass- und Schusssteuerung entsprechen fast komplett der von Fifa 10, Veränderungen gibt es nur im Detail - etwa bei Standardsituationen wie Elfmetern, die überarbeitet wurden. Auch bei den Spieleranimationen gibt es minimale, aber durchaus sichtbare Verbesserungen: Zweikämpfe, aber auch Torwartparaden wirken etwas geschmeidiger und weniger abgehackt. Als Kommentatoren dienen Tom Bayer und Sebastian Hellmann - mit ihren mal mehr, mal weniger treffenden Aussagen.

Anzeige
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

Störende Ruckler gibt es dafür vor dem Spiel und in den Spielpausen - etwa, wenn die Kamera bei der Nationalhymne die komplette Mannschaft abfährt oder wenn während der Partien die Nationaltrainer wild gestikulieren. Dafür sind die meisten Trainer und Spieler ihren realen Vorbildern recht gut nachgebildet - Jogi Löw, Michael Ballack oder Miroslav Klose sind klar zu identifizieren, nur bei ein paar Ausnahmen - Arne Friedrich etwa - würde ohne gleichzeitige Einblendung des Namens wohl niemand darauf kommen, welcher Spieler zu sehen ist. Bei der Kaderauswahl mussten die Entwickler auf Grund des Veröffentlichungstermins des Spiels zwangsläufig eine Entscheidung treffen, bevor die jeweiligen Bundestrainer final gewählt haben. Das hat im Fall von Deutschland dazu geführt, dass neben Kuranyi auch Jungspunde wie Thomas Müller oder Mats Hummels keine Chance mehr hatten, ein Thomas Hitzlsperger aber dabei ist.

Neben dem Multiplayermodus an einer Konsole bietet der Titel auch eine Onlineoption: 20 Spieler können eine komplette WM inklusive Vor- und Hauptrunde austragen und so Punkte für die eigenen Nationen sammeln.

Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika ist für Playstation 3, Xbox 360, PSP und Wii erhältlich und kostet zwischen 50 und 60 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab null Jahren erhalten.

Fazit

An einigen wenigen Stellen hätte dem neuen WM-Spiel etwas mehr Feinarbeit gutgetan, im Großen und Ganzen ist der Auftritt in Südafrika aber gelungen. Die überzeugende Spielmechanik von Fifa 10 kombiniert mit toller WM-Atmosphäre garantiert viele spannende virtuelle Weltmeisterschaften. In puncto Langzeitmotivation muss sich das Spiel zwar Fifa 10 geschlagen geben, dafür gibt es aber kaum eine bessere Möglichkeit, die Wochen bis zum WM-Startschuss am 11. Juni 2010 zu überbrücken.

 Spieletest: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

eye home zur Startseite
Wikifan 05. Mai 2010

Ist das hier nicht "Left 4 Dead 2: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika"?

DM 04. Mai 2010

Ja, genau das meinte ich! Ich wusste nur noch, dass es was mit Tal/Valley zu tun hatte...

logixx 04. Mai 2010

Also das ist doch das Allerletzte. Die Grafik ist einfach nur schlecht, kann mit dem...

huibuh7321 04. Mai 2010

Die WM kann man auch bloß ohne ton anschauen... ...........das spiel kann man auch ohne...

EAHasser 04. Mai 2010

Der Titel sagt alles.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: "Überraschung"

    teenriot* | 16:49

  2. Re: 20 Jahre zu spät...

    Oil | 16:47

  3. Re: geplante Oboleszenz ist aber was anderes als...

    gnom69 | 16:47

  4. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    cr4cks | 16:46

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 16:44


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel