Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

Kicker wie auf dem echten Spielfeld

Spielablauf, Pass- und Schusssteuerung entsprechen fast komplett der von Fifa 10, Veränderungen gibt es nur im Detail - etwa bei Standardsituationen wie Elfmetern, die überarbeitet wurden. Auch bei den Spieleranimationen gibt es minimale, aber durchaus sichtbare Verbesserungen: Zweikämpfe, aber auch Torwartparaden wirken etwas geschmeidiger und weniger abgehackt. Als Kommentatoren dienen Tom Bayer und Sebastian Hellmann - mit ihren mal mehr, mal weniger treffenden Aussagen.

Anzeige
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
  • Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

Störende Ruckler gibt es dafür vor dem Spiel und in den Spielpausen - etwa, wenn die Kamera bei der Nationalhymne die komplette Mannschaft abfährt oder wenn während der Partien die Nationaltrainer wild gestikulieren. Dafür sind die meisten Trainer und Spieler ihren realen Vorbildern recht gut nachgebildet - Jogi Löw, Michael Ballack oder Miroslav Klose sind klar zu identifizieren, nur bei ein paar Ausnahmen - Arne Friedrich etwa - würde ohne gleichzeitige Einblendung des Namens wohl niemand darauf kommen, welcher Spieler zu sehen ist. Bei der Kaderauswahl mussten die Entwickler auf Grund des Veröffentlichungstermins des Spiels zwangsläufig eine Entscheidung treffen, bevor die jeweiligen Bundestrainer final gewählt haben. Das hat im Fall von Deutschland dazu geführt, dass neben Kuranyi auch Jungspunde wie Thomas Müller oder Mats Hummels keine Chance mehr hatten, ein Thomas Hitzlsperger aber dabei ist.

Neben dem Multiplayermodus an einer Konsole bietet der Titel auch eine Onlineoption: 20 Spieler können eine komplette WM inklusive Vor- und Hauptrunde austragen und so Punkte für die eigenen Nationen sammeln.

Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika ist für Playstation 3, Xbox 360, PSP und Wii erhältlich und kostet zwischen 50 und 60 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab null Jahren erhalten.

Fazit

An einigen wenigen Stellen hätte dem neuen WM-Spiel etwas mehr Feinarbeit gutgetan, im Großen und Ganzen ist der Auftritt in Südafrika aber gelungen. Die überzeugende Spielmechanik von Fifa 10 kombiniert mit toller WM-Atmosphäre garantiert viele spannende virtuelle Weltmeisterschaften. In puncto Langzeitmotivation muss sich das Spiel zwar Fifa 10 geschlagen geben, dafür gibt es aber kaum eine bessere Möglichkeit, die Wochen bis zum WM-Startschuss am 11. Juni 2010 zu überbrücken.

 Spieletest: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

eye home zur Startseite
Wikifan 05. Mai 2010

Ist das hier nicht "Left 4 Dead 2: Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika"?

DM 04. Mai 2010

Ja, genau das meinte ich! Ich wusste nur noch, dass es was mit Tal/Valley zu tun hatte...

logixx 04. Mai 2010

Also das ist doch das Allerletzte. Die Grafik ist einfach nur schlecht, kann mit dem...

huibuh7321 04. Mai 2010

Die WM kann man auch bloß ohne ton anschauen... ...........das spiel kann man auch ohne...

EAHasser 04. Mai 2010

Der Titel sagt alles.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  3. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  2. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  3. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  2. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  3. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  4. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  5. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  6. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  7. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  8. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  9. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  10. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    b1n0ry | 13:50

  2. Re: hmm brauch man sowas

    atTom | 13:50

  3. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    b1n0ry | 13:49

  4. Re: Ich glaube 11 war die letzte IOS Version die...

    ckerazor | 13:48

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Dwalinn | 13:48


  1. 14:00

  2. 13:40

  3. 13:26

  4. 12:49

  5. 12:36

  6. 12:08

  7. 11:30

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel