Abo
  • Services:
Anzeige
Medienkatalog CDWinder mit OpenStreetMap-Anbindung

Medienkatalog CDWinder mit OpenStreetMap-Anbindung

CDWinder verarbeitet nun auch Illustrator- und Indesign-Daten

CDWinder für Windows ist in der neuen Version 5.7 erschienen und bietet eine Anbindung an OpenStreetMap zur Kartendarstellung von georeferenziertem Bildmaterial und zum Geotagging. Außerdem wurde eine Foto-Export-Funktion entwickelt, die Bilder in unterschiedlichen Formaten und Größen ausgeben kann.

CDWinder versteht sich als Medienkatalog, der nicht nur Fotos, sondern auch Musik und Videos verwalten kann. Erfasst werden auf Wunsch die Inhalte von Festplatten, optischen Datenträgern, Netzwerklaufwerken und FTP-Servern.

Anzeige
  • CDWinder 5.7 mit Geofinder und OpenStreetMaps
CDWinder 5.7 mit Geofinder und OpenStreetMaps

CDWinder 5.7 enthält im Modul Geofinder, das GPS-Daten von Fotos verwaltet, eine Anbindung an OpenStreetMap. Fotos, die entsprechende Daten bereits beinhalten, werden dann auf diesem Kartenmaterial platziert. Außerdem ist der Geofinder dadurch in der Lage, dem Nutzer auch selbst das Geotaggen auf der Karte zu ermöglichen.

Das Programm kann in der neuen Version außerdem die Metadaten in Flac-Dateien samt CD-Covern sowie Voransichten von Adobe-Illustrator- und Indesign-Dateien erfassen.

CDWinder 5.7 läuft unter Windows (ab 2000) und kostet als Einzellizenz für Privatnutzer rund 30 Euro. Die kommerzielle Fassung ist für zwei Benutzer ab rund 100 Euro erhältlich. Für Besitzer von 5.x-Lizenzen ist das Update kostenlos, ältere Versionen können ab 14 Euro auf den aktuellen Stand gebracht werden. Eine Testversion wird ebenfalls angeboten.

Von einem anderen Entwickler gibt es CDWinder für Mac OS X. Dieses Programm kann auf den Katalogbestand seines Windows-Namensvetters zugreifen und wird separat ab 30 Euro verkauft.


eye home zur Startseite
MM 03. Mai 2010

Ebend also nur wenn es auch integraler untrennbarer Bestandteil des neuen Produktes ist.

wev 03. Mai 2010

Ja. Gibt's noch. Eigentlich ist es populärer denn jeh: "App-Store" von Apple, World of...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  2. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    DarkWildcard | 21:13

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 21:10

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  4. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel