Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Black Ops hinter feindlichen Linien (Update)

Call of Duty: Black Ops hinter feindlichen Linien (Update)

Ego-Shooter versetzt Spieler angeblich nach Vietnam und Russland

Gerüchte über den Inhalt des nächsten Call of Duty gibt es viele, konkrete Fakten wenige. Jetzt hat Activision Blizzard zumindest Andeutungen veröffentlicht, um was es im nächsten Teil geht. Und bekanntgegeben, ab wann der Ego-Shooter in den Regalen stehen wird.

Vom Chaos bei Infinity Ward ist das nächste Call of Duty - Teil 7 der Reihe - nicht betroffen: Es entsteht beim Entwicklerstudio Treyarch. Nach neuen Informationen von Publisher Activision trägt der Ego-Shooter den Untertitel Black Ops. Mit dieser Eliteeinheit soll der Spieler laut einer Mitteilung hinter feindlichen Linien agieren. Welche das sind, darüber gibt es bislang nur Gerüchte: So soll das Szenario sowohl auf Vietnam als auch auf das Russland des Kalten Krieges setzen.

Anzeige

Unter Black Ops versteht zumindest Wikipedia geheime Operationen, die oft jenseits gängiger militärischer Gepflogenheiten stattfinden.

Der Shooter soll am 9. November 2010 in den Läden stehen. Das von Electronic Arts als direkte Konkurrenz positionierte Medal of Honor erscheint nach aktuellem Stand wenige Tage früher, nämlich am 31. Oktober 2010. Laut Mark Lamia, Chef von Treyarch, arbeiten jeweils spezielle Teams an der Kampagne sowie am Multiplayer- und Koopmodus. Im Laufe des heutigen Abends (europäischer Zeit) soll auf der US-Webseite Gametrailers ein Trailer erscheinen.

Nachtrag vom 3. Mai 2010 um 14.30 Uhr:

Inzwischen steht der Trailer mit Spielszenen aus Call of Duty: Black Ops der Öffentlichkeit allgemein zur Verfügung; Golem.de hat die News entsprechend um das Video erweitert. Die Gerüchte um Vietnam und das Russland des Kalten Krieges haben sich bestätigt. Allerdings gibt es auch Hinweise auf die Gegenwart - eine gelegentlich sichtbare Uhr zeigt sogar das Datum "2010".


eye home zur Startseite
mört 04. Mai 2010

Ich seh es schon vor mir. Sam Fisher steht vor dem Bundestag, auf dem in riesigen...

spanther 04. Mai 2010

Wir haben aber über OF1 bzw. ArmA2 gesprochen und nicht über CoD5 oder MW1! O.o

rtgtrgrtg 04. Mai 2010

Wollte ja nur zeigen dass es geht, in dem Fall haben die Entwickler halt scheisse gebaut...

ewefrgreg 04. Mai 2010

Also du spielst die Shooter um dich wieder so zu fühlen als ob du wieder in Afghanistan...

magic23 04. Mai 2010

Soweit sind wir davon wahrscheinlich gar nicht entfernt: http://www.handelsblatt.com...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Robert Bosch GmbH, Bamberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€
  2. 34,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  2. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  3. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  4. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  5. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  6. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  7. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  8. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  9. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  10. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Traditionale Verkaufskanäle

    Niaxa | 16:08

  2. Re: Nööö 64Bit only würde viel mehr nerven..

    stiGGG | 16:08

  3. bloß nicht eine Sekunde nachdenken, ob man das...

    NachDenker | 16:04

  4. Re: Alles nur Image, Konzept hier, Studie da

    Der Spatz | 16:03

  5. Re: Die Allmachtsfantasien der Amis

    Daem | 16:00


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel