Abo
  • Services:

Patton Copperlink - Ethernet über 8,3 km

Ethernet-Extender erreicht 11,4 MBit/s über eine Kupferdoppelader

Der Schweizer Ethernet-Spezialist Patton Electronics bietet mit dem Ethernet Extender Copperlink 2160 ein Gerät an, mit dem sich Ethernet-Verbindungen über Zweidrahtleitungen um 8,3 km verlängern lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Patton Copperlink - Ethernet über 8,3 km

Bei nur einem Leitungspaar erreicht der Copperlink 2160 Übertragungsraten von 11,4 MBit/s. Durch die gemeinsame Nutzung mehrerer Kupferleitungspaare soll sich die verfügbare Bandbreite deutlich steigern lassen. So sind bei vier Adern 22,7 MBit/s möglich und bei acht Kupferadern soll das Gerät Übertragungsraten von knapp 45 MBit/s erreichen, dann allerdings nur über eine Entfernung von 1,4 km.

  • Copperlink 2160 von Patton
Copperlink 2160 von Patton

Die neuen Copperlink-Modelle von Patton sollen ab sofort verfügbar sein. Das Modell 2160/EUI-2PK mit einem 2-Wire-Kit für 922,64 Euro netto, mit einem 4-Wire-Extender-Kit für 1,076,67 Euro und mit einem 8-Wire-Kit, für 1.424,78 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-56%) 10,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (-81%) 5,75€

leser123456789 03. Mai 2010

Wie hoch war noch gleich die Übertragungsrate von DSL bei einer Entfernung von 8,3KM zur...

MoD 01. Mai 2010

nicht bei cat 5e

fragezahl 30. Apr 2010

du kannst lesen? [_] ja [_] nicht so recht [_] mit textverständnis hapert's noch ein wenig


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /