Abo
  • Services:

Steam für den Mac kommt am 12. Mai 2010

Eigentlich sollte es schon im April so weit sein

Valve Software bringt seinen Spiele-Onlineshop mit Community am 12. Mai 2010 auf den Mac. Ursprünglich hieß es, dass Steam und Valve-Spiele wie Half-Life 2, Portal und Left 4 Dead 2 bereits im April erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam für den Mac kommt am 12. Mai 2010

Steam für Mac OS X verspätet sich etwas. Statt im April kommt der Spiele-Onlineshop erst am 12. Mai 2010 auf den Mac. Dann sollen auch Valves PC-Spiele in einer Mac-Version zum Download bereitstehen - mit direkt auf den Mac angepasster Source Engine. Wer bereits die PC-Versionen besitzt, soll die Valve-Spiele dann auch kostenlos auf dem Mac spielen können.

Auf dem Mac könnte Steam durchaus für eine lebendigere Spieleszene sorgen - und für Mac-Entwickler einen bedeutenden neuen Absatzkanal schaffen. Auch ein Linux-Steam soll bereits in Arbeit sein, dazu gibt es aber noch keine offizielle Bestätigung seitens Valve. Unter Windows ist Steam der bisher weltweit erfolgreichste Spiele-Download-Shop.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 15,49€
  4. 46,99€ (Release 19.10.)

Chuck Norris 15. Mai 2010

Also hier gibst schon die Binarys für die Linux version: http://store.steampowered.com...

MeToo 11. Mai 2010

Me too!! So long suckers ;-)

glubberbubber 09. Mai 2010

Also wir benutzen zu dritt gemeinsam einen Itunes Account von verschiedenen Rechnern da...

blablup 01. Mai 2010

Das ist bloedsinn. ATI und NVIDIA bieten mittlerweile ganz brauchbare Treiber...

moooeeep 30. Apr 2010

Was für ne Logik ist das? Weil es eine Spieleplatform gibt, muss Apple mehr Hardware...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /