Abo
  • Services:
Anzeige
Pentax Optio M90 erzeugt Kontaktabzüge aus Serienaufnahmen

Pentax Optio M90 erzeugt Kontaktabzüge aus Serienaufnahmen

Einsteigermodell mit Weitwinkel-Zoomobjektiv

Pentax hat mit der Optio M90 eine 5fach-Zoomkamera vorgestellt, die eine Auflösung von 12 Megapixeln aufweist und eine Brennweite von 28 bis 140 mm abdeckt. Das Einsteigermodell besitzt eine Gesichtserkennung, eine Autofokusverfolgung und 20 Motivprogramme.

Die Pentax Optio M90 ist mit einem 2,7 Zoll großen Display mit einer in dieser Kameraklasse üblichen Auflösung von 230.000 Bildpunkten ausgestattet. Einen optischen Sucher gibt es nicht. Der Autofokus verfolgt auf Wunsch das markierte Objekt und erfasst es auch wieder, wenn es zeitweise aus dem Blickfeld verschwunden ist. Anstelle einer optischen Bildstabilisierung hat Pentax den Sensor bis ISO 1.600 freigeschaltet. So sollen schnelle Verschlusszeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht werden, um Verwackler zu reduzieren.

Anzeige
  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
Pentax Optio M90

Die Optio M90 ist mit einer Programmautomatik und 20 Motivprogrammen ausgerüstet, die für typische Fotosituationen Aufnahmeparameter zur Verfügung stellen. Außerdem ist eine Szenenerkennung eingebaut, die aus den Motivprogrammen automatisch ein passendes aussuchen soll. Eine Zeit- und Blendenautomatik oder gar einen manuellen Modus besitzt die M90 nicht.

Die Gesichtserkennung ist an eine Lächelerkennung gekoppelt. Ist die aktiviert, löst die Kamera nur aus, wenn die erkannte Person den Mund zu einem Lächeln formt. Die Blinzelerkennung hält die Aufnahme so lange auf, bis beide Augen geöffnet sind.

Neben Standbildern nimmt die Kamera auch Videos auf - allerdings nur mit 640 x 480 Pixeln. Andere Einsteigerkameras kommen schon auf 720p. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku.

Die Kamera speichert das Video- und Bildmaterial auf SD-(HC-)Karten und erzeugt auf Wunsch einen Kontaktabzug aus 16 Bildern in VGA-Auflösung. Sie werden mit einer Geschwindigkeit von 14,6 Bildern pro Sekunde aufgenommen und dann auf ein einzelnes Foto umgerechnet. Damit lassen sich schnelle Bewegungsabläufe visualisieren.

Das Metallgehäuse der M90 ist an den Griffflächen mit Gummi überzogen, misst 9,9 x 5,8 x 2,3 cm und wiegt leer 116 Gramm. Die Pentax Optio M90 soll im Mai 2010 für rund 150 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Zerta 02. Mai 2010

Diese Kamera mit AA-Batterien wäre genau das, was ich seit langem suche.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 05:37

  2. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  3. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  4. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  5. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel