Pentax Optio M90 erzeugt Kontaktabzüge aus Serienaufnahmen

Einsteigermodell mit Weitwinkel-Zoomobjektiv

Pentax hat mit der Optio M90 eine 5fach-Zoomkamera vorgestellt, die eine Auflösung von 12 Megapixeln aufweist und eine Brennweite von 28 bis 140 mm abdeckt. Das Einsteigermodell besitzt eine Gesichtserkennung, eine Autofokusverfolgung und 20 Motivprogramme.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax Optio M90 erzeugt Kontaktabzüge aus Serienaufnahmen

Die Pentax Optio M90 ist mit einem 2,7 Zoll großen Display mit einer in dieser Kameraklasse üblichen Auflösung von 230.000 Bildpunkten ausgestattet. Einen optischen Sucher gibt es nicht. Der Autofokus verfolgt auf Wunsch das markierte Objekt und erfasst es auch wieder, wenn es zeitweise aus dem Blickfeld verschwunden ist. Anstelle einer optischen Bildstabilisierung hat Pentax den Sensor bis ISO 1.600 freigeschaltet. So sollen schnelle Verschlusszeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht werden, um Verwackler zu reduzieren.

  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
  • Pentax Optio M90
Pentax Optio M90
Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg
  2. Software Compliance and Asset Management (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Die Optio M90 ist mit einer Programmautomatik und 20 Motivprogrammen ausgerüstet, die für typische Fotosituationen Aufnahmeparameter zur Verfügung stellen. Außerdem ist eine Szenenerkennung eingebaut, die aus den Motivprogrammen automatisch ein passendes aussuchen soll. Eine Zeit- und Blendenautomatik oder gar einen manuellen Modus besitzt die M90 nicht.

Die Gesichtserkennung ist an eine Lächelerkennung gekoppelt. Ist die aktiviert, löst die Kamera nur aus, wenn die erkannte Person den Mund zu einem Lächeln formt. Die Blinzelerkennung hält die Aufnahme so lange auf, bis beide Augen geöffnet sind.

Neben Standbildern nimmt die Kamera auch Videos auf - allerdings nur mit 640 x 480 Pixeln. Andere Einsteigerkameras kommen schon auf 720p. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku.

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kamera speichert das Video- und Bildmaterial auf SD-(HC-)Karten und erzeugt auf Wunsch einen Kontaktabzug aus 16 Bildern in VGA-Auflösung. Sie werden mit einer Geschwindigkeit von 14,6 Bildern pro Sekunde aufgenommen und dann auf ein einzelnes Foto umgerechnet. Damit lassen sich schnelle Bewegungsabläufe visualisieren.

Das Metallgehäuse der M90 ist an den Griffflächen mit Gummi überzogen, misst 9,9 x 5,8 x 2,3 cm und wiegt leer 116 Gramm. Die Pentax Optio M90 soll im Mai 2010 für rund 150 Euro auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cryptomator
Endlich ist unsere Cloud Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Werkzeugkasten Noch liegen die Daten bei Dropbox, Onedrive oder in der Nextcloud unverschlüsselt - doch mit dem Open-Source-Tool Cryptomator lässt sich das leicht ändern.
Von Moritz Tremmel

Cryptomator: Endlich ist unsere Cloud Ende-zu-Ende-verschlüsselt
Artikel
  1. Jetracer: Liegestuhl fliegt mit 250 km/h
    Jetracer
    Liegestuhl fliegt mit 250 km/h

    Der Jetracer ist eine Art fliegender Stuhl mit mehreren Turbinen, die für den Vortrieb sorgen. Der Einsitzer soll 250 km/h erreichen.

  2. Hase Bikes Lepus E: E-Liegerad mit Anfahrhilfe ohne zu Treten
    Hase Bikes Lepus E
    E-Liegerad mit Anfahrhilfe ohne zu Treten

    Das Elektro-Liegerad Lepus E von Hase Bikes verfügt über eine am Lenker einschaltbare Anfahrhilfe. Bis 6 km/h muss nicht getreten werden.

  3. Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

    Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer Saturn-Flyer • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /