Abo
  • IT-Karriere:

Windows Live Messenger mit Bing

Im Chatfenster ist Microsofts Bing-Suche integriert, damit der Nutzer zur Suche von Bildern oder Videos nicht mehr zum Browser wechseln muss. Über Messenger Connect können Webseitenbetreiber den Messenger auf ihrer Website integrieren, wobei etwa auch Kontakte, Statusmeldung, Chat und Feeds zur Verfügung stehen.

  • Hauptfenster des neuen Windows Live Messengers
  • Windows Live Messenger integriert soziale Netzwerke, Blogging und Foto-Sharing
Hauptfenster des neuen Windows Live Messengers
Stellenmarkt
  1. eXXcellent solutions GmbH, Ulm, München, Stuttgart, Darmstadt, Berlin
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Die neuen Funktionen sollen in den kommenden Wochen zunächst als Beta, später als finale Version auf dem PC, im Browser und auf mobilen Endgeräten nutzbar sein. Derzeit gibt es laut Microsoft weltweit rund 320 Millionen Nutzer des Windows Live Messengers. Sie schicken sich täglich insgesamt rund zehn Milliarden Kurznachrichten.

Die Beta des Windows Live Messengers soll, sobald sie verfügbar ist, unter messenger.live.de für deutsche Nutzer zum Download bereitstehen. Welche Versionsnummer sie tragen wird, konnte Microsoft auf Nachfrage noch nicht beantworten.

Microsoft hat angekündigt, alle seine Windows-Live-Services im Verlauf der kommenden Wochen zu erneuern.

 Windows Live Messenger stärker vernetzt im Social Web
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...

aMSN Hobby... 29. Apr 2010

Für aMSN gibt es eine Menge Themes. Plugins gibt es auch zu hauf. Muss nicht unbedingt...

Droid 29. Apr 2010

Na ich hoffe mal das Microsoft es endlich mal auf die reihe bekommt das man von mehreren...

Maximum 29. Apr 2010

Das stimmt schon, aber in diesen elektronischen Netzwerken kannst du von dir selbst eine...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /