Abo
  • Services:
Anzeige
Ubuntu 10.10 bekommt ein globales Menü

Ubuntu 10.10 bekommt ein globales Menü

Integration soll weitergehen als bei Mac OS X

Kurz vor der Veröffentlichung von Ubuntu 10.04 alias Lucid Lynx skizziert Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth Ideen für dessen Nachfolger, Ubuntu 10.10. Dessen Netbook-Edition soll eine einheitliche Menüleiste für alle Applikationen erhalten, ähnlich wie sie bei Mac OS X zu finden ist.

Die Idee hinter dem globalen Menü begründet sich mit dem knappen Platz auf Netbookdisplays, vor allen in der Vertikalen. Dieser soll möglichst effizient genutzt werden und die neue Menüstruktur sei ein Maßnahme, um das zu erreichen.

Anzeige

Da die meisten Menschen mit ihren Netbooks vor allem im Web surfen, sei es wichtig, den vertikalen Platz optimal zu nutzen, so Shuttleworth. Bei einer typischen Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln sei horizontal zwar ausreichend Platz, es müsse aber vertikal sehr viel gescrollt werden.

  • Global Menu - nur der Ausgangspunkt für Ubuntus neues Netbook-UI
  • Global Menu - nur der Ausgangspunkt für Ubuntus neues Netbook-UI
  • Global Menu - nur der Ausgangspunkt für Ubuntus neues Netbook-UI
Global Menu - nur der Ausgangspunkt für Ubuntus neues Netbook-UI

In den ersten Schritten der Entwicklung eines Netbook-User-Interface wurde bereits der Fenstertitel in das Top-Panel verfrachtet, künftig soll auch das Menü dort zu finden sein.

Für die Desktopversion von Ubuntu ist diese Änderung nicht geplant, denn auf großen Bildschirmen sei ein solches globales Menü eher kontraproduktiv, meint Shuttleworth. Hier würden sich lange Wege zwischen Fenster und Top-Panel ergeben. Zudem sei das Ganze für die Netbookversion leichter umzusetzen, da hier weniger Applikationen verwendet werden, die dafür umgerüstet werden müssen.

Wer will, wird das neue globale Menü von Ubuntu 10.10 aber auch auf dem Desktop verwenden können.

Auch wenn die Idee an das Userinterface von Apples Mac OS erinnert, so wollen die Ubuntu-Entwickler doch einen Schritt weitergehen und Titelzeile samt den Bedienelementen des Fensters und das Menü in einer Zeile zusammenfassen. Standardmäßig wird dann der Inhalt der Titelzeile angezeigt. Wenn aber ein Nutzer mit der Maus über die Zeile fährt oder die Alt-Taste drückt, wird das Menü eingeblendet. Erste Prototypentests seien positiv verlaufen, so Shuttleworth.

Läuft alles wie geplant, wird das neue Fenster- und Menü-Layout vertikal 24 Pixel einsparen und den eigentlichen Inhalten so etwa vier Prozent mehr Platz in der Vertikalen einräumen.

Technisch wird das Ganze über D-Bus umgesetzt: Das Menü wird auf D-Bus gemappt, so dass eine andere Applikation dessen Anzeige übernehmen kann. Das Ergebnis sollte dann sowohl mit Gtk als auch Qt kompatibel sein und damit sowohl unter Gnome als auch KDE laufen. Applikationen, die andere Toolkits verwenden, müssen allerdings extra angepasst werden, beispielsweise Firefox, Thunderbird und Openoffice.org.

Als Ausgangspunkt haben die Ubuntu-Entwickler das bereits existierende Projekt Global Menu aufgegriffen, doch trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es bei den Projekten eine unterschiedliche technische Herangehensweise.


eye home zur Startseite
The Compiler 04. Mai 2010

Mein(e) Vorschlag/Idee: Da das Menü ja nur angezeigt wird, wenn man mit dem Mauszeiger...

The Compiler 04. Mai 2010

Im Anmeldefenster unter "Sitzung" (oder so) "Gnome" auswählen, und schon hat man bis zum...

Blub 01. Mai 2010

Dummerweise läuft sowas immer darauf hinaus, dass bei gleicher Breite weniger Höhe...

arghs 30. Apr 2010

Du bedienst sie per Hotkey, ich auch. "Man" nicht. Tellerrandproblem? Ich kann den...

Ibinsfei 30. Apr 2010

Das ist Docky [1]. Docky besitzt einen Modus, der sich "Intelli Hide" schimpft. Sobald...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  2. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 01:48

  2. Noch besser: Lysergsäure und ...

    Pjörn | 01:42

  3. Re: iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Pjörn | 01:29

  4. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  5. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel