HP kauft Palm

1,2 Milliarden US-Dollar für den Smartphone-Hersteller

HP, der größte Computerhersteller der Welt, kauft den strauchelnden Smartphonehersteller Palm. Die Aufsichtsgremien von HP und Palm haben der Übernahme bereits zugestimmt.

Artikel veröffentlicht am ,
HP kauft Palm

HP zahlt 5,70 US-Dollar pro Palm-Aktie in bar, so dass Palm mit rund 1,2 Milliarden US-Dollar bewertet wird. Damit bekommt auch Palms Betriebssystem WebOS eine neue Heimat. Die Plattform soll in Zukunft von HPs weltweiter Größe und Finanzkraft profitieren.

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager (m/w/x) POS Software / Kassensysteme
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
  2. Junior Projektleiter Sportservices (m/w/d)
    mika:timing GmbH, Bergisch Gladbach
Detailsuche

In der Ankündigung der Übernahme steht WebOS klar im Fokus. HP bezeichnet das System als ideale Plattform, um die eigene Mobilstrategie auszubauen und vernetzte mobile Geräte herzustellen.

Darüber hinaus verfüge Palm über nennenswertes geistiges Eigentum und ein sehr fähiges Team, betont der bei HP für die Personal System Group verantwortliche Todd Bradley. Palm-Chef Jon Rubinstein sieht in HP eine gute neue Heimat für Palm. Er war früher bereits für HP tätig.

HP kündigte zusätzliche Investitionen in Palm an und sprach von WebOS als Plattform für verschiedene mobile und vernetzte Geräte. In der Präsentation taucht im Zusammenhang mit WebOS auch ein Tablet auf. Es ist durchaus denkbar, dass HP entsprechende Geräte mit WebOS ausstatten wird.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    21.–24. Februar 2022, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Übernahme soll bis zum 31. Juli 2010 abgeschlossen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iKnow 30. Apr 2010

lies mal lieber karl mannheim: "ideologie und utopie", um zu verstehen, warum du...

iChwars 29. Apr 2010

Du hast zu wenig mit Ökonomen zu tun, wenn du noch so idealistisch argumentierst...

Humbold 29. Apr 2010

Und nochmal zurück zum Exchange: WebOS kann sowas von mit Exchange umgehen! Einmal...

legal0815 29. Apr 2010

Vielleicht ist damit das "double down" aus dem Blackjack gemeint? So von wegen den...

egal 0815 29. Apr 2010

Heute haben die CPUs so viel Leistung, dass sie trotz allem die meiste Zeit mit Warten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Ausgegolft: In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5
    Ausgegolft
    In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5

    Mit der Serienfertigung des Topmodell der ID.-Baureihe hat VW die Transformation des Werks in Zwickau zum Elektroauto-Standort abgeschlossen.

  2. Trägheitseinschlussfusion: Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion
    Trägheitseinschlussfusion
    Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion

    An der NIF wurde erstmals brennendes Plasma erzeugt, bei dem das entstandene Helium das Plasma weiter aufheizt.

  3. Sites: Deutsche Telekom will Funktürme mit Vodafone zusammenlegen
    Sites
    Deutsche Telekom will Funktürme mit Vodafone zusammenlegen

    Weitere europäische Tower-Betreiber sind an einem gemeinsamen Unternehmen für den Kontinent interessiert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /