Abo
  • Services:
Anzeige

Digitalkamera BenQ E1260 mit 28 mm Anfangsbrennweite

HDR-Funktion für kontrastreiche Aufnahmesituationen

BenQ hat mit der E1260 eine Digitalkamera mit 12 Megapixeln Auflösung und einem 4fach-Zoom vorgestellt, die Filme mit 720p aufnehmen kann. Das Objektiv besitzt eine Anfangsbrennweite von 28 mm (KB). Dazu kommt eine Funktion, um Hochkontrastbilder (HDR) aufzunehmen.

Der 1/2,3 Zoll große CCD-Sensor der E1260 erreicht eine Auflösung von 12 Megapixeln. Die Lichtempfindlichkeit reicht bei voller Auflösung von ISO 100 bis 1.600. Höhere Werte wie ISO 3.200 und 6.400 reduzieren die Bildgröße auf 3 Megapixel.

Anzeige
  • BenQ E1260
  • BenQ E1260
  • BenQ E1260
BenQ E1260

Das 4fach-Zoom deckt eine Brennweite von 28 bis 112 mm (KB) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 und 6,3 ab. Im Telebereich ist es damit etwas lichtschwach. Makroaufnahmen können ab einer Distanz von 12 cm zum Objekt aufgenommen werden.

Das rückwärtige Display mit einer Diagonalen von 2,7 Zoll erreicht eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten und liegt damit im üblichen Bereich in dieser Größe. Einen optischen Sucher besitzt die BenQ-Kamera nicht.

Die Belichtungszeiten rangieren zwischen 1/2.000 und 1 Sekunde im Automatikmodus. Die Motivprogramme Feuerwerk und Nachtszene erlauben Belichtungszeiten von bis zu 15 Sekunden. Der Weißabgleich lässt sich anhand einiger Voreinstellungen oder manuell bestimmen. Eine Zeit- oder Blendenautomatik fehlen der Kamera.

Der Lithium-Ionen-Akku mit 700 mAh reicht für nur 150 Aufnahmen nach dem CIPA-Vergleichsverfahren aus. Die Kamera verwendet SD-(HC-)Karten mit einer maximalen Speicherkapazität von 32 GByte und nimmt neben Standbildern auch Filme im MJPEG-Format mit maximal 720p mit Mono-Ton auf. Das Gehäuse misst 91,6 x 57,8 x 16,6 mm und wiegt leer 100 Gramm. Neben einem USB-Anschluss ist auch ein analoger Videoausgang vorhanden.

Den Preis der im Mai 2010 erscheinenden BenQ E1260 gab der Hersteller bislang nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Urlaub 29. Apr 2010

Die Kamera ist eine Ankündigung und wird im Mai auf den Markt kommen. Interessant ist...

fewfew 29. Apr 2010

Die gibt es noch? Ich hatte gehofft dieser Dreck wäre vom Markt.

Lolllipop 29. Apr 2010

Falsch, er trollt einfach nur. Wieso erkennen das manche Leute nicht? :/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Preis

    DarkWildcard | 05:15

  2. Re: Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor...

    Prinzeumel | 04:38

  3. Re: Gute Idee

    Galde | 04:35

  4. Re: Süchtig?

    Galde | 04:30

  5. Re: Spielzeitsperre

    Galde | 04:27


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel