Abo
  • Services:

Eizo CG245W: Display mit eingebautem Farbsensor

Farbgenaues Arbeiten ohne Arbeitsunterbrechung

Eizo hat mit dem CG245W ein 24-Zoll-Display vorgestellt, das mit einer Hardwarekalibrierung ausgestattet ist. Das Kalibrierungsgerät arbeitet ohne Zutun des Nutzers. Die Farbtreue kann automatisch zu einer beliebigen Uhrzeit gestartet werden - zum Beispiel in der Arbeitspause oder in der Nacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Eizo CG245W ist im 16:10-Format gehalten und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Er kann sowohl über den Displayport als auch über DVI-I und VGA mit dem Rechner verbunden werden. Dazu kommt ein USB-Hub mit zwei Anschlüssen. Das H-IPS-Panel deckt 98 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums sowie 99 Prozent von ISO Coated V2 ab.

  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W mit ausgeklapptem Kalibrierungssensor
  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W
Eizo CG245W mit ausgeklapptem Kalibrierungssensor
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Helligkeit des Panels liegt bei 270 Candela pro Quadratmeter, das Kontrastverhältnis bei 850:1. Die Reaktionszeit beziffert Eizo mit 7 Millisekunden für den Schwarz-Weiß-Wechsel und mit 6 Millisekunden für den Grauwechsel.

Die Hardwarekalibrierung passt Helligkeit, Weißpunkt und Gamma an. Die Farbtemperatur darf von 4.000 bis 10.000 Kelvin vorgegeben werden. Der Sensor sitzt im Gehäuserahmen.

Die Leistungsaufnahme liegt bei maximal 100 Watt. Im Pseudo-Aus-Modus werden noch 0,9 Watt benötigt. Ein Netzschalter trennt das Gerät vom Stromnetz. Das Display ist um 30 Grad nach hinten beweglich, kann um 15 cm in der Höhe justiert werden und lässt sich um 90 Grad drehen. Der Sockel ermöglicht ein Drehen um 172 Grad nach links und rechts.

Das neue Eizo-Display besitzt eine Lichtschutzblende und wird mit der Kalibrierungssoftware Colornavigator ausgeliefert. Der Eizo CG245W soll ab Mitte Mai 2010 für rund 2.160 Euro in den Handel kommen. Eizo gewährt fünf Jahre Vor-Ort-Austauschservice.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Martin F. 04. Mai 2010

Bei manchen Monitoren wird bereits werksseitig eine Kalibrierung vorgenommen. Allerdings...

KeineAhnung 29. Apr 2010

Heisst das, das Rauchen schlecht fuer TFT bildschirme sind, und fuer CRT gesund war...

fdgfdgfdg 29. Apr 2010

na, ich bin zwar nicht im rofessionellem printgewerbe, grafiken/cover gehören aber...

Blablablublub 29. Apr 2010

Hhhm - und Du weißt natürlich aus Deiner Glaskugel, daß das bei mir der Fall ist. Mann...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /