Abo
  • Services:
Anzeige

Eizo CG245W: Display mit eingebautem Farbsensor

Farbgenaues Arbeiten ohne Arbeitsunterbrechung

Eizo hat mit dem CG245W ein 24-Zoll-Display vorgestellt, das mit einer Hardwarekalibrierung ausgestattet ist. Das Kalibrierungsgerät arbeitet ohne Zutun des Nutzers. Die Farbtreue kann automatisch zu einer beliebigen Uhrzeit gestartet werden - zum Beispiel in der Arbeitspause oder in der Nacht.

Der Eizo CG245W ist im 16:10-Format gehalten und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Er kann sowohl über den Displayport als auch über DVI-I und VGA mit dem Rechner verbunden werden. Dazu kommt ein USB-Hub mit zwei Anschlüssen. Das H-IPS-Panel deckt 98 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums sowie 99 Prozent von ISO Coated V2 ab.

Anzeige
  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W mit ausgeklapptem Kalibrierungssensor
  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W
  • Eizo CG245W
Eizo CG245W mit ausgeklapptem Kalibrierungssensor

Die Helligkeit des Panels liegt bei 270 Candela pro Quadratmeter, das Kontrastverhältnis bei 850:1. Die Reaktionszeit beziffert Eizo mit 7 Millisekunden für den Schwarz-Weiß-Wechsel und mit 6 Millisekunden für den Grauwechsel.

Die Hardwarekalibrierung passt Helligkeit, Weißpunkt und Gamma an. Die Farbtemperatur darf von 4.000 bis 10.000 Kelvin vorgegeben werden. Der Sensor sitzt im Gehäuserahmen.

Die Leistungsaufnahme liegt bei maximal 100 Watt. Im Pseudo-Aus-Modus werden noch 0,9 Watt benötigt. Ein Netzschalter trennt das Gerät vom Stromnetz. Das Display ist um 30 Grad nach hinten beweglich, kann um 15 cm in der Höhe justiert werden und lässt sich um 90 Grad drehen. Der Sockel ermöglicht ein Drehen um 172 Grad nach links und rechts.

Das neue Eizo-Display besitzt eine Lichtschutzblende und wird mit der Kalibrierungssoftware Colornavigator ausgeliefert. Der Eizo CG245W soll ab Mitte Mai 2010 für rund 2.160 Euro in den Handel kommen. Eizo gewährt fünf Jahre Vor-Ort-Austauschservice.


eye home zur Startseite
Martin F. 04. Mai 2010

Bei manchen Monitoren wird bereits werksseitig eine Kalibrierung vorgenommen. Allerdings...

KeineAhnung 29. Apr 2010

Heisst das, das Rauchen schlecht fuer TFT bildschirme sind, und fuer CRT gesund war...

fdgfdgfdg 29. Apr 2010

na, ich bin zwar nicht im rofessionellem printgewerbe, grafiken/cover gehören aber...

Blablablublub 29. Apr 2010

Hhhm - und Du weißt natürlich aus Deiner Glaskugel, daß das bei mir der Fall ist. Mann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:51

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel