Abo
  • Services:

Budgets werden aufgestockt

Bei erfolgreichen Spielen - was bei Bigpoint nur Titel mit einem Monatsumsatz ab einer Million Euro sind - würden die Teams nach der offiziellen Fertigstellung sogar aufgestockt. Es liege ein Fokus auf der Weiterentwicklung des Spiels für einen Planungszeitraum über drei Monate. Auch auf langfristige Entwicklungen reagiere das Team.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Auch Ralf Adam von Gameforge berichtete, dass tagesaktuelle Statistiken und Auswertungen regelmäßig in die Produkte einfließen. Er erwartet, dass das Tempo der Veröffentlichung von Updates und Erweiterungen weiter steigen wird. Bei Socialgames sei es teilweise schon so, dass Teams in Größenordnungen von bis zu 25 Entwicklern an den in diesem Segment fast notwendigen wöchentlichen Updates arbeiten, beim amerikanischen Marktführer Zynga seien es sogar bis zu 100 Designer, Grafiker und Programmierer.

Dass der Druck auf die Unternehmen zunimmt, erwartet Christoph Schmitz, der bei Ubisoft als Produzent unter anderem für die Anno-Reihe zuständig ist. Er geht davon aus, dass auch große Medien- und Spielekonzerne in den Markt für Browser- und Socialgames einsteigen - und dass der Wettbewerbsdruck und damit die Budgets rasant steigen, während die derzeit noch hohen Gewinnmargen auf ein Normalmaß zurechtgestutzt werden.

Philip Reisberger von Bigpoint konnte das auf der Quo Vadis bestätigen: "Selbst im Browserbereich liegen die Budgets schon im siebenstelligen Bereich." Am Rande der Quo Vadis gab es Gerüchte, dass sein Arbeitgeber zum Verkauf stehe - für einen Preis zwischen 300 und 400 Millionen US-Dollar.

 Socialgames auf Facebook & Co: Hoffnung für Spielentwickler?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ für Prime-Mitglieder
  2. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. VR Mega Pack für 229€)

MichaelKus 04. Mai 2010

So, ich bin mehr oder weniger Gamer der ersten Stunde, angefangen mit de VC20, C64, Amiga...

nerd 30. Apr 2010

Zynga sind voll unfreundliche Penner... die wollten mich wegen eines Mafia Wars Bots...

Otto d.O. 29. Apr 2010

Ich denke, dass es bei WoW auch Stellen gibt, wo etwas schief gehen kann, sprich, wo die...

viertel-nach 29. Apr 2010

Ach. Siehe den Praktikums-Thread unter "20% Deutsche Spiel" https://www.golem.de/1004...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    •  /