Abo
  • Services:
Anzeige
Ports nach USB 3.0
Ports nach USB 3.0

Asus-Tochter entwickelt eigenen Controller für USB 3.0

Chip soll günstiger als NEC-Pendant sein

ASMedia, eine Tochter von Asus, entwickelt einen eigenen Controller für USB 3.0, der bereits Mitte 2010 auf Mainboards verbaut werden soll. Damit bekommt NEC Konkurrenz - der USB-3.0-Controller von NEC ist derzeit der am meisten verbaute. Der Asus-Chip soll billiger sein.

Während sowohl AMD als auch Intel USB 3.0 noch nicht in ihre Chipsätze integriert haben, haben die taiwanischen Hersteller von Mainboards die neue Schnittstelle auf höherwertigen Produkten längst zur Standardausstattung erklärt. Zum Einsatz kommt bisher fast ausschließlich der Controller µPD720200 von NEC/Renesas. Asus verbaut ihn unter anderem auf dem Mainboard Crosshair IV Formula für AMDs neuen Phenom II X6.

Anzeige
  • NECs µPD720200 auf Asus' Crosshair IV Formula
NECs µPD720200 auf Asus' Crosshair IV Formula

Laut einem früheren Bericht von Digitimes soll dieser Chip für OEMs sechs US-Dollar kosten, das Gegenstück von Asus nur die Hälfte. Diese Preise wollten Asus und ASMedia zwar bisher nicht bestätigen, dass ein eigener Controller für USB 3.0 entwickelt wird, scheint dagegen festzustehen.

Gegenüber Semiaccurate soll ein Asus-Sprecher den Chip bestätigt haben, er gab jedoch keine weiteren Details zu dem Baustein preis. Auch ein Termin für die Markteinführung steht noch nicht fest - Digitimes zufolge soll er im Juni 2010 liegen.

Sollte der Chip tatsächlich so viel günstiger sein als der NEC-Controller, dürfte sich die Verbreitung von USB 3.0 deutlich beschleunigen. Auch Texas Instruments und VIA arbeiten derzeit an eigenen Controllern für USB 3.0, was kräftigen Wettbewerb verspricht.

Unbekannt ist bei all diesen Bausteinen noch, wie viele Ports sie unterstützen und wie sie angebunden sind. Bei NEC sind es derzeit nur zwei USB-3.0-Ports, die über eine Datenleitung nach PCI-Express-2.0 an das Mainboard gebunden werden können. Das reizen aber nicht alle Chipsätze, insbesondere Intels aktuelle 5er Serie, voll aus, so dass Geräte für USB 3.0 dadurch gebremst werden können.


eye home zur Startseite
Wurstohnepelle 28. Apr 2010

Ganz toll ist USB 2.0 immer wenn man sein Systemlaufwerk auf eine externe Feszplatte...

malula 28. Apr 2010

Zu meinem neuen Mainbord mit USB 3.0 Unterstützung gesellte sich heute das "My Book 3...

DooMMasteR 28. Apr 2010

ich sehe das ganze eher zwispältig immerhin kan USB3.0 kein DMA und ist damit auf...

BILD.de 28. Apr 2010

Du verwechselst wohl was... NEC gibt's noch; http://www.nec.com/global/prod/index.html...

Leser 28. Apr 2010

Welche als Neuware kaufbare Festplatte schafft denn bitte keine 30 MByte/s beim Lesen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  2. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  3. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  4. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  5. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  6. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  7. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  8. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  9. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  10. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Golem - Die Apple-Hater!

    Flypaper | 08:08

  2. Re: Bald heißt es: schon immer gewusst

    daarkside | 08:07

  3. Re: ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    daarkside | 08:06

  4. Re: Problem = Nutzer

    gadthrawn | 08:04

  5. Re: Die Latenz sei mit zwei oder drei Sekunden...

    rubberduck09 | 08:00


  1. 08:23

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:46

  6. 17:54

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel