Abo
  • IT-Karriere:

Asus-Tochter entwickelt eigenen Controller für USB 3.0

Chip soll günstiger als NEC-Pendant sein

ASMedia, eine Tochter von Asus, entwickelt einen eigenen Controller für USB 3.0, der bereits Mitte 2010 auf Mainboards verbaut werden soll. Damit bekommt NEC Konkurrenz - der USB-3.0-Controller von NEC ist derzeit der am meisten verbaute. Der Asus-Chip soll billiger sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Ports nach USB 3.0
Ports nach USB 3.0

Während sowohl AMD als auch Intel USB 3.0 noch nicht in ihre Chipsätze integriert haben, haben die taiwanischen Hersteller von Mainboards die neue Schnittstelle auf höherwertigen Produkten längst zur Standardausstattung erklärt. Zum Einsatz kommt bisher fast ausschließlich der Controller µPD720200 von NEC/Renesas. Asus verbaut ihn unter anderem auf dem Mainboard Crosshair IV Formula für AMDs neuen Phenom II X6.

  • NECs µPD720200 auf Asus' Crosshair IV Formula
NECs µPD720200 auf Asus' Crosshair IV Formula
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. Rail Power Systems GmbH, Offenbach

Laut einem früheren Bericht von Digitimes soll dieser Chip für OEMs sechs US-Dollar kosten, das Gegenstück von Asus nur die Hälfte. Diese Preise wollten Asus und ASMedia zwar bisher nicht bestätigen, dass ein eigener Controller für USB 3.0 entwickelt wird, scheint dagegen festzustehen.

Gegenüber Semiaccurate soll ein Asus-Sprecher den Chip bestätigt haben, er gab jedoch keine weiteren Details zu dem Baustein preis. Auch ein Termin für die Markteinführung steht noch nicht fest - Digitimes zufolge soll er im Juni 2010 liegen.

Sollte der Chip tatsächlich so viel günstiger sein als der NEC-Controller, dürfte sich die Verbreitung von USB 3.0 deutlich beschleunigen. Auch Texas Instruments und VIA arbeiten derzeit an eigenen Controllern für USB 3.0, was kräftigen Wettbewerb verspricht.

Unbekannt ist bei all diesen Bausteinen noch, wie viele Ports sie unterstützen und wie sie angebunden sind. Bei NEC sind es derzeit nur zwei USB-3.0-Ports, die über eine Datenleitung nach PCI-Express-2.0 an das Mainboard gebunden werden können. Das reizen aber nicht alle Chipsätze, insbesondere Intels aktuelle 5er Serie, voll aus, so dass Geräte für USB 3.0 dadurch gebremst werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Wurstohnepelle 28. Apr 2010

Ganz toll ist USB 2.0 immer wenn man sein Systemlaufwerk auf eine externe Feszplatte...

malula 28. Apr 2010

Zu meinem neuen Mainbord mit USB 3.0 Unterstützung gesellte sich heute das "My Book 3...

DooMMasteR 28. Apr 2010

ich sehe das ganze eher zwispältig immerhin kan USB3.0 kein DMA und ist damit auf...

BILD.de 28. Apr 2010

Du verwechselst wohl was... NEC gibt's noch; http://www.nec.com/global/prod/index.html...

Leser 28. Apr 2010

Welche als Neuware kaufbare Festplatte schafft denn bitte keine 30 MByte/s beim Lesen und...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /