Abo
  • Services:
Anzeige

Android 2.2 bringt Flash-Unterstützung

Google: Android-Smartphones werden sich besser als das iPhone verkaufen

Für das kommende Android 2.2 verspricht Google die Unterstützung von Flash. Zudem zeigt sich Google in einem Interview überzeugt, dass sich Android-Smartphones langfristig besser als das iPhone verkaufen werden.

Der New York Times erklärte Andy Rubin, der bei Google für Android verantwortlich ist, dass Android 2.2 eine Flash-Unterstützung bieten wird. Unklar ist dabei allerdings, was Rubin mit Flash-Unterstützung meint. Es kann bedeuten, dass Flash in Android 2.2 enthalten ist und nicht mehr zusätzlich installiert werden muss. Denkbar ist aber auch, dass Android noch angepasst werden muss, damit Flash darauf laufen kann.

Anzeige

Im Fall von WebOS war ein Update des Betriebssystems erforderlich und seit WebOS 1.4 sind die Pre-Modelle bereit für Flash 10.1. Falls dies auch bei Android notwendig ist, würde das bedeuten, dass die meisten am Markt befindlichen Android-Smartphones weiterhin ohne Flash auskommen müssen, weil für diese bisher nicht einmal Android 2.0 angeboten wird. Wann Android 2.2 erscheint, ist nicht bekannt. Rubin machte dazu keine Angaben.

Android-Smartphones werden sich besser als iPhones verkaufen

Zudem gibt sich Rubin überzeugt, dass sich Android-Smartphones langfristig besser verkaufen als Apples iPhone und die Blackberry-Smartphone von Research In Motion (RIM). Als Grund nennt er, dass viele verschiedene Gerätehersteller Android-Smartphones anbieten und sich die Geräte alleine deshalb besser verkaufen werden, als wenn nur ein Hersteller die Geräte anbietet, wie es bei Apple und RIM der Fall ist.


eye home zur Startseite
socks90 30. Apr 2010

Wir haben alle Modelle von Mobiltelefonen mit voller komplettem Zubehör und Original...

dna 29. Apr 2010

Ausserdem: Garantieverlust

ZHE CHEEZE 28. Apr 2010

Ich würde das nicht features nennen was man per updates zieht sonder eher das potenzial...

wat 28. Apr 2010

O_o android unterstützt in der SDK c/c++ und java soviel ich weis.

WooJoo 28. Apr 2010

hab auch das tattoo und warte auf ein 2.1 update welches laut "berichten" diesen oder...


. shakwave .: allerlei-blog :. / 29. Apr 2010

Android 2.2 mit FLASH



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,00€
  2. 25,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  2. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  3. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  4. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  5. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  6. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  7. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  8. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Let's Player und andere Streamer

  9. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  10. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Grundsätzlich doch eher uninteressant

    M.P. | 10:25

  2. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    ad (Golem.de) | 10:25

  3. Re: E-Roller für Führerschein A1

    mgutt | 10:25

  4. Re: "Logitech verwendet ein proprietäres Ladesystem"

    |=H | 10:24

  5. Re: Sleep as Android

    ibsi | 10:24


  1. 10:00

  2. 09:33

  3. 09:00

  4. 07:45

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 18:04

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel