Abo
  • Services:
Anzeige
Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

Tomtom Go Live 1000 mit kapazitivem Touchscreen

Navigationsgerät kann mit Software erweitert werden

Das Go Live 1000 ist Tomtoms erstes Navigationsgerät der nächsten Generation des Herstellers. Es besitzt einen kapazitiven Touchscreen, hat eine neue Bedienoberfläche, verbesserte Live-Dienste und eine optimierte Routenberechnung erhalten. Der Neuling kommt im Sommer 2010 und gestattet das nachträgliche Installieren von Applikationen.

Tomtom plant für die Geräte der neuen Go-Live-Generation eine neue Bedienoberfläche, die die Gerätesteuerung erleichtern soll und dem Fahrer einen besseren Überblick über die aktuelle Verkehrslage gibt. Zudem bietet das Go Live 1000 einen kapazitiven Touchscreen. Ob diese Touchscreen-Technik künftig in allen Tomtom-Geräten zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt.

Anzeige
  • Tomtom Go Live 1000
Tomtom Go Live 1000

Für eine flüssige Bedienung setzt Tomtom im Go Live 100 auf einen ARM-11-Prozessor mit einer Taktrate von 500 MHz. Das Betriebssystem des Navigationsgeräts wurde so überarbeitet, dass sich Applikationen von Drittanbietern leichter integrieren lassen, um den Funktionsumfang zu erweitern. Künftig wird es möglich sein, Programme über den PC oder direkt per Mobilfunknetz auf das Navigationsgerät zu installieren.

Zusammen mit Vodafone will Tomtom den Live-Dienst künftig in 33 europäischen Ländern bereitstellen. Im Kaufpreis ist die Nutzung des Dienstes für ein Jahr enthalten, danach fallen Gebühren dafür an. Der Dienst umfasst HD Traffic, Sicherheitswarnungen sowie eine lokale Suche in 16 Ländern.

Nach Tomtom-Angaben erhält das Go Live 1000 neue Routing-Algorithmen, die bereits patentiert wurden. Unter Berücksichtigung der Daten von IQ Routes und HD Traffic soll die Berechnung von Reiserouten deutlich schneller als bisher abgeschlossen sein und bessere Ergebnisse liefern. Zudem wurde ein Assistent zur Parkplatzsuche integriert.

Im Sommer 2010 will Tomtom das Go Live 1000 auf den Markt bringen. Was das Gerät dann kosten wird, wollte der Hersteller noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
stargatdor 08. Sep 2010

hallo,Tom Tom Go Live 1000 was ist mit der sprachsteuerung bzw.sprachwahl ?? kein wort...

S e n f 28. Apr 2010

http://lmgtfy.com/?q=kapazitiver+touchscreen

Blablablublub 28. Apr 2010

Die scheinen sich nicht nur die Sachen für das TomTom 1000 bei Apple abgeschaut zu...

steve78498393 28. Apr 2010

Ich kann auch nicht meckern. Mein TomTOm zeigt mir u.a. Routen, die noch besser sind un...

TomTomTomTomTom... 27. Apr 2010

Mir reichts schon wenn es eine dynamische fahrziel liste gibt. welche online abgerufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel