Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Stylecop wird Open Source

C#-Analyse-Werkzeug unter die MS-PL gestellt

Microsoft hat sein Analysewerkzeug für C#-Code unter die freie MS-PL gestellt, die von der Open Source Initiative akzeptiert wird. Gleichzeitig stellt Microsoft den Code auf seiner Codeplex-Seite zur Verfügung.

Der Quellcode des Programms Stylecop, mit dem C#-Code analysiert werden kann, wird von Microsoft als quelloffen freigegeben. Microsoft stellt den Code unter die eigene, von der Open Source Initiative akzeptierte MS-PL. Zusätzlich wird Microsoft den Code auf der Codeplex-Webseite veröffentlichen, das auch weitere Open-Source-Projekte beherbergt.

Anzeige

Stylecop wird weiterhin von Microsoft gepflegt, eine aktualisierte Version 4.2 soll in wenigen Wochen erscheinen und auch die Version 4 der Programmiersprache C# unterstützen. Gleichzeitig soll die Community eigene Änderungswünsche einpflegen können.


eye home zur Startseite
Lizenzverbrecher 30. Apr 2010

Ohne Scheiß! Sucht mal im Web. Der Source von MS-DOS 5.0 wurde vor Jahren geleakt...

un glaub lich 28. Apr 2010

Nur eine Ergänzung z.b. wenn man mal konkrete Fragen hat: Bei Heise lungern vielleicht...

an droid 28. Apr 2010

Es gibt code-pretty-printer. Evtl soll Stylecop nicht deren Arbeit übernehmen. Ich würde...

schmofarz 27. Apr 2010

... fuer die auch eine antlr Grammatik existiert: "Checkstyle" Gruß

Empfehlenswert 27. Apr 2010

Das is doch quark, man kann einstellen, dass es vor dem compelieren noch einmal geprüft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hexagon Metrology Vision GmbH, Saarwellingen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    itza | 17:00

  2. Re: Jetzt ist Fachwissen gefragt!

    delphi | 16:59

  3. Re: Sehr geil: Der erste vernünftige ATARI...

    Topf | 16:59

  4. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Dwalinn | 16:58

  5. Re: Immer wieder lustig,

    nille02 | 16:56


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel