• IT-Karriere:
  • Services:

Ecomstation 2.0 - neues OEM-Upgrade für OS/2 bald fertig

Auf der Warpstock Europe 2010 zu sehen

IBMs Betriebssystem OS/2 lebt: Mitte Mai soll es auf der Veranstaltung Warpstock Europe 2010 als Ecomstation 2.0 in aufgefrischter Form präsentiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Ecomstation 2.0 - neues OEM-Upgrade für OS/2 bald fertig

Das neue Ecomstation 2.0 wird neue Funktionen und weniger Beschränkungen aufweisen. Außerdem wurde die Hardwareunterstützung ausgebaut, soweit es laut Serenity Systems International möglich war. Zudem seien im Vergleich zum Vorgänger 1.2R rund 1.000 Fehler beseitigt worden. Gezeigt wird das neue OS/2-Paket bei der Warpstock Europe 2010, die vom 14. bis 16. Mai 2010 in Trier stattfindet.

  • Ecomstation 2.0 - deutscher Desktop
  • Ecomstation 2.0 - japanischer Desktop
  • Ecomstation 2.0 - niederländischer Desktop
  • Ecomstation 2.0 - taiwanischer Desktop
Ecomstation 2.0 - deutscher Desktop
Stellenmarkt
  1. Verlag Herder GmbH, Freiburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Der IBM-Partner Serenity Systems pflegt den OS/2-Nachfolger Ecomstation sowohl mit bezahlten als auch freiwilligen Entwicklern. "Wir betrachten Ecomstation 2.0 als die bisher umfangreichste Überarbeitung von OS/2", heißt es auf der offiziellen Projektwebsite.

IBM selbst hat die Unterstützung für sein einst gegen Windows konkurrierendes Betriebssystem OS/2 seit Ende 2005 eingestellt. Mit Ecomstation können die OS/2-Anwendungen weiter genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 22,99€
  2. (-28%) 42,99€
  3. 23,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)

Win2k... 30. Apr 2010

... und der Support endet bekanntlich im Juli. Daher Ecomstation 2.0 für ältere Programme...

rvg 27. Apr 2010

Seltsam, dass HP die Leiche noch in ihren Integrity Servern einsetzt und anbietet...

Anonymer Nutzer 27. Apr 2010

Tja, die IBM hat mal von der eigenen Medizin zu kosten bekommen. Wohl bekomm's! :-) Dort...

leserdesjahres 27. Apr 2010

läuft das auch auf dem iphone?

IT-Reminiszenzeur 26. Apr 2010

Das war mein erster PC, nach einem Schneider CPC 64 mit Kassettenlaufwerk (yeah). EIn...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /