Abo
  • Services:
Anzeige
Menumeters - Festplattenleuchte für den Mac

Menumeters - Festplattenleuchte für den Mac

Statistiken für CPU-Auslastung, Speichernutzung und Netzwerkverkehr

Menumeters ist eine Systemerweiterung für Macs, die dauerhaft wichtige Statusinformationen in der Menubar einblendet. So sieht der Anwender sofort, wenn ein Prozess die CPU stark belastet, und kann Gegenmaßnahmen ergreifen.

Was tut ein Mac-Nutzer, wenn er wissen will, ob seine Festplatte gerade aktiv ist? Eine Festplattenleuchte gibt es nicht und hörbar ist die Festplattenaktivität eventuell auch nicht. Abhilfe schafft die kleine Systemerweiterung Menumeters. Das Programm nistet sich in der Menu Bar oben am Bildschirm ein und zeigt Statusinformationen immer an.

Anzeige

Welche das sind, kann der Anwender nach Belieben konfigurieren. Es gibt vier Grundanzeigen, die dem Nutzer mehr oder weniger ausführliche Informationen bieten. Beispielsweise kann die CPU-Auslastung als Thermometer angezeigt werden, oder ein Graph übernimmt die Darstellung der Auslastung über die Zeit hinweg. Dieser Graph beansprucht allerdings mehr Platz als die Thermometeranzeige. Weitere Informationsmöglichkeiten gibt es für Festplatten-, Netzwerk- und Speicheraktivität. Jeder dieser Punkte kann in der Menu Bar angeklickt werden, um mehr zu erfahren oder um Programme wie die Aktivitätsanzeige des Betriebssystems zu starten.

  • Einstellungen von Menumeters: hier die Möglichkeiten der CPU-Anzeige
  • Die Festplattenaktivität lässt sich in kurzen Abständen überwachen und ist ein Ersatz für die fehlende Festplattenleuchte von Macs.
  • RAM-Auslastung: Auch ein Kuchendiagramm lässt sich in die Menu Bar von Mac OS X setzen.
  • Netzwerkdurchsatz in der Beobachtung
  • In der Menu Bar: die Prozessoren, Dual-Core mit Hyperthreading
  • Netzwerkansicht
  • Speicheraufteilung
Einstellungen von Menumeters: hier die Möglichkeiten der CPU-Anzeige

Alex Harper, der das Programm entwickelt, veröffentlicht nur selten Updates, das aber schnell, beispielsweise wenn Apple Änderungen am Betriebssystem vornimmt. Menumeters kann kostenlos genutzt werden und steht unter der GPL. Der Autor freut sich aber über Spenden.

Derzeit steht die Version 1.4b4 auf der Webseite bereit. Sie ist zwar als Beta markiert, sie funktioniert auf den Rechnern von Golem.de aber einwandfrei. Für die Installation sind Administrationsrechte erforderlich.

Alternativ gibt es unter Mac OS X auch iStat Menus, das allerdings unserer Meinung nach weniger dezent ist, so dass wir das schlichtere Menumeters den iStat Menus vorziehen.

Der Werkzeugkasten von Golem.de ist eine Sammlung kleiner Hilfsprogramme, die die Redaktion einsetzt. Vielleicht gibt es Alternativen, die ein Problem besser lösen? Wir freuen uns über Rückmeldungen und Tipps zu vergleichbaren Werkzeugen - auch für andere Betriebssysteme - im Forum.


eye home zur Startseite
huahuahua 01. Mai 2010

Warum kauft man denn einen Apple-Rechner??? Entweder hat man klare Vorstellungen davon...

Gelbsucht 27. Apr 2010

Was tut ein Mac-Nutzer, wenn er wissen will, ob seine Festplatte gerade aktiv ist? In...

keinAppleFanboy 27. Apr 2010

Mir ist nicht klar, wen du mit "ihr" meinst - ich vermute mal: alle die nicht von Sachen...

MenuMeterNutzer 27. Apr 2010

So seht ich Apple auch mag, das fehlen der Statusinformationen hat mich schon immer...

SirDodger 27. Apr 2010

ich sagte ... kein Text!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Westfälische Provinzial Versicherung AG, Münster
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Meierhofer AG, München, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  2. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  3. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  4. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  5. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  6. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  7. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  8. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  9. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  10. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Großhandelstarif 7,70?

    Toms | 11:02

  2. Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    confuso | 11:02

  3. Re: End of ownership

    ckerazor | 11:02

  4. Re: Falsche Praxis

    oxygenx_ | 11:01

  5. Re: Für mich klingt das nach Nordstern. Aber ich...

    zonk | 11:01


  1. 11:21

  2. 11:09

  3. 11:01

  4. 10:48

  5. 10:46

  6. 10:20

  7. 09:01

  8. 08:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
Zum Artikel