Abo
  • Services:

Sigma bringt Superweitwinkelzoom mit 8 bis 16 mm

Ultraschallmotor für schnellen und leisen Autofokus

Sigma hat mit dem 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM ein Zoomobjektiv für den Superweitwinkelbereich auf den Markt gebracht, das mit einem Ultraschallmotor angetrieben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM ist nur für APS-C-Kameras geeignet und nicht für die sogenannten Vollformatkameras. Sein Lichtkreis ist für diese zu klein. Deshalb würden Bilder mit diesem Objektiv an einer Vollformatkamera einen schwarzen Rand aufweisen. An APS-C-Kameras entsteht der Eindruck eines 12-24-mm-Objektivs. Sigma gibt wie die anderen Hersteller auch die Brennweite seiner Objektive im klassischen 35-mm-Bezugsrahmen an.

  • Sigma 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM
Sigma 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM
Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München
  2. Rodenstock GmbH, München

Derzeit ist das Weitwinkelzoom nur für Canon-Kameras erhältlich. Später sollen auch Nikon, Sony, Pentax und Sigma dazukommen. Das 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM hat eine Naheinstellgrenze von 24 cm und misst bei einem Gewicht von 545 Gramm 75 x 105,7 mm.

Das 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM von Sigma kostet rund 950 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Gratzei 30. Apr 2010

...von den fünf neuen Sigma-Objektiven spricht mich das 85mm f1,4 EX DG HSM immer noch am...

photomat 28. Apr 2010

Wäre mir auch, dass Sigma auch bei den DC Objektiven KB-Brennweiten angibt. Bei DG stimmt...

ISSO 26. Apr 2010

Ja, mit Adapter. Aber der Abstand Objektiv zu Filmebene ist bei einer 6x4,5 Kamera...

Hugorr 26. Apr 2010

Weitwinkel gibt es ja nocht so viele für Olympus und Co.


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /