Abo
  • Services:
Anzeige
Ilse Aigner (CSU)
Ilse Aigner (CSU)

Verbraucherschutzministerin rät zu Widerspruch gegen Google

Personen und Autokennzeichen sollen auf Wunsch unkenntlich gemacht werden

Ministerin Ilse Aigner (CSU), zuständig für den Verbraucherschutz, will nicht, dass der Dienst Google Street View startet, bevor dem Bürger umfassende Einspruchsrechte eingeräumt werden. Aigner fordert, dass die Bürger auf den Google-Fotos etwa Haus und die Hausnummer vollständig unkenntlich machen lassen können.

Die Bundesverbraucherschutzministerin rät allen Bürgern, beim Internetkonzern Google Widerspruch einzulegen, wenn es darum geht, dass Google Straßen für Street View fotografiert, das meldet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel vorab.

Anzeige

Google fotografiert nicht nur Straßen und damit auch Personen und Gebäude, sondern erstellt auch WLAN-Karten, was insbesondere Hamburgs Datenschützern nicht gefällt.

In diesem Sinne kritisiert Ilse Aigner auch die Informationspolitik von Google. Sie sei "eine Zumutung", zitiert der Spiegel die Verbraucherschutzministerin. Laut Aigner soll sich Google um Antworten gedrückt haben, wenn es darum geht, welche personenbezogenen Daten überhaupt gespeichert und weiterverwendet werden. Sie bezweifelt zudem, dass Googles Vorgehen rechtlich überhaupt zulässig ist.

Google entgegnet, dass aus dem Sammeln der Daten nie ein Geheimnis gemacht wurde. Außerdem glaubt der Konzern, auf der rechtlich sicheren Seite zu sein - und bezieht sich dabei auf ein selbst in Auftrag gegebenes Street-View-Gutachten der Universität Hannover.

Aigner will sich in Kürze mit Repräsentanten von Google treffen, so der Spiegel. Thema sind die Vorbereitungen und der Start von Google Street View in Deutschland. Für Aigner müssen Gebäude, die dazugehörigen Hausnummern, Personen und Autokennzeichen vollständig unkenntlich gemacht werden, wenn Bürger Einspruch erheben. Aigner sagt dem Magazin: "Vorher darf der Dienst für Deutschland nicht ans Netz gehen.". Im US-Angebot von Google Street View werden Autokennzeichen und Personen bereits unkenntlich gemacht.


eye home zur Startseite
News Brake 03. Mai 2010

ifixit hat das Ipad-Wifi auseinandergenommen. Laut macWelt-Feed hätten Aigner und Google...

Mannex 02. Mai 2010

Ja, dies ist ein Beispiel, wozu Google-View genutzt werden könnte und dann sind die, die...

Zzap 26. Apr 2010

Ich finde beides schlecht. Und was sagst Du jetzt? Übrigens gibst Du die Realität falsch...

RcRaCk2k 26. Apr 2010

Bau dir eine Sichtschutzmauer und sei still ;-) Verklopp deine Nachbarn, Gäste und...

Zzap 26. Apr 2010

Ich (und der Grossteil der Deutschen Bevölkerung) wohne nicht an einer Hauptstrasse. An...


Fast-Load.de / 26. Apr 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: SMR klackert

    JouMxyzptlk | 17:28

  2. Re: Immer dieses Telekombashing!

    bombinho | 17:26

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    HubertHans | 17:24

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 17:22

  5. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    JouMxyzptlk | 17:21


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel