Abo
  • Services:
Anzeige
Multifunktionssystem mit A3-Farbdruck von Xerox

Multifunktionssystem mit A3-Farbdruck von Xerox

Workcentre 7120 druckt elf A3-Seiten pro Minute

Xerox hat ein neues Multifunktionssystem für A3-Papierformate vorgestellt. Das Gerät ist für größere Büros und Firmen mit einem hohen Druckvolumen gedacht, die mit dem Gerät nicht nur lose Blätter, sondern auch geheftete Broschüren oder gelochte Seiten produzieren wollen.

Das neue A3-Farb-Multifunktionssystem Workcentre 7120 ist in der Lage, 20 Schwarz-Weiß- oder Farbseiten in A4 pro Minute zu drucken. Bei A3-Papier sind es maximal elf Seiten pro Minute. Dabei kommt ein Farblaserdrucker mit 600 x 600 dpi zum Einsatz. Diese Auflösung erreicht auch der Scanner, der einen automatischen Duplex-Vorlageneinzug für 110 Blatt besitzt.

Anzeige

Zwei Papierkassetten mit jeweils 520 Blatt Papier stehen zur Verfügung. Dazu kommt eine Zusatzzufuhr für noch einmal 50 Blatt, so dass die Gesamtpapierkapazität bei 1.090 Blatt liegt. Für die Papierweiterverarbeitung bietet Xerox optional einen Hefter, einen Booklet-Falter und einen Locher beziehungsweise einen Sortierschacht an.

  • Xerox Workcentre 7120
  • Xerox Workcentre 7120
  • Xerox Workcentre 7120
  • Xerox Workcentre 7120
Xerox Workcentre 7120

Die erste Druckseite soll nach 11 Sekunden (Schwarz-Weiß) beziehungsweise 13 Sekunden beim Farbdruck vorliegen. Der Arbeitsspeicher des Workcentre 7120 ist 2 GByte groß. Über eine Festplatte lassen sich optional 80 GByte Speicherplatz für Vorlagen, Schriften und als Scanspeicher in das Gerät integrieren.

Das Postscript-Multifunktionssystem kann neben scannen, drucken und kopieren auch faxen. Die eingehenden Faxe lassen sich nicht nur ausdrucken, sondern auch automatisch per E-Mail weiterleiten. Scans können ebenfalls per E-Mail weitergegeben sowie auf USB-Laufwerken oder im Netzwerk gesichert werden. Auch der Druck von angeschlossenen Speichermedien ist mit dem Workcentre 7120 möglich.

Im Schlafmodus liegt der Strombedarf des Xerox Workcentre 7210 bei 3,08 Watt. Neben einer USB-Schnittstelle ist ein Netzwerkanschluss vorhanden. Optional kann WLAN nachgerüstet werden. Xerox legt Treiber für Windows, Mac OS X und diverse Linux-Distributionen bei. Das Gerät misst 585 x 640 x 1.132 mm. Die farbigen Tonerkassetten sollen eine Reichweite von 15.000 Seiten aufweisen, der schwarze Toner soll gar 22.000 Seiten bedrucken.

Der Xerox Workcentre 7120 soll ab sofort zu einem Preis von 5.490 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
beppo 24. Apr 2010

also ich bin von der Firma mit dem "X" alles andere als begeistert. Wir haben eine DC 250...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  4. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Was mache ich falsch?

    plutoniumsulfat | 16:16

  2. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 16:14

  3. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    berritorre | 16:14

  4. Re: Irgendwas mit Staatsfunk

    Lapje | 16:13

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Voutare | 16:12


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel