Abo
  • Services:

Samsung mit 24-Stunden-Dienst für Projektoren während der WM

Sonderservice nur für SP-A600B und SP M200S verfügbar

Samsung hat für die beiden Projektoren SP M200S und SP-A600B für den Fußball-WM-Monat einen Servicedienst rund um die Uhr angekündigt. Der SP-A600B ist ein Full-HD-Projektor, während sich der SP M200S an Einsteiger richtet und eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln erreicht und eher für Datenprojektionen geeignet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der SP-M200S arbeitet mit LCD-Technik und erreicht eine Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen. Das Kontrastverhältnis liegt bei 500:1. Je nach Distanz zur Leinwand können Bilder mit Diagonalen zwischen 76,2 und 1.016 cm erzielt werden. Neben einem VGA-Anschluss besitzt der Beamer auch eine HDMI-Schnittstelle sowie Composite-Video. Mit 36 dB (A) ist er bei voller Helligkeit allerdings recht laut.

  • Samsung SP-A600B - Heimkinoprojektor mit Full-HD und 24p
  • Samsung SP-A600B - Heimkinoprojektor mit Full-HD und 24p
Samsung SP-A600B - Heimkinoprojektor mit Full-HD und 24p
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Der SP-A600B ist ein DLP-Projektor mit 1.000 ANSI-Lumen und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das Kontrastverhältnis beträgt 3.000:1. Der SP-A600B ist mit einem Zoomobjektiv ausgestattet, das Projektionsdiagonalen von 40 bis 300 Zoll bei Abständen zwischen 1,30 und 13 m ermöglicht. Zu den Videoeingängen zählen 2x HDMI, 1x VGA, 1x Komponente (Y, Pb, Pr), 1x S-Video und 1x Composite-Video. Sein Geräuschpegel wird mit 24 Dezibel angegeben.

Sollte das Gerät während der Fußball-WM 2010 (11. Juni bis 11. Juli 2010) ausfallen, bietet Samsung innerhalb Deutschlands einen 24-Stunden-Kundendienst an, der von 8 bis 20 Uhr auch am Wochenende erreichbar ist. Das 24-Stunden-Angebot bezieht sich also nicht auf die ständige Erreichbarkeit der Servicehotline, sondern auf die Reaktionszeit. Binnen eines Tages will Samsung das Gerät vor Ort reparieren, wenn der Defekt bis 17 Uhr gemeldet wurde. Ist keine Reparatur vor Ort möglich, soll ein Austauschgerät gestellt werden.

Der Samsung SP M200S hat einen Listenpreis von rund 370 Euro, der SP-A600B kostet rund 1.000 Euro. Im Handel sind die Geräte günstiger zu bekommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

ä 23. Apr 2010

.


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /