Photoline 16 bringt neue Malwerkzeuge

Ghostscript-Unterstützung integriert

Die Bildbearbeitungssoftware Photoline ist ab sofort in der Version 16 erhältlich. Die Software für Windows und Mac OS X hat zahlreiche Verbesserungen erfahren und soll die Arbeit mit digitalem Bildmaterial weiter vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoline 16 bringt neue Malwerkzeuge

Photoline 16 erhält ein neues Werkzeug, um Bildbereiche zu verflüssigen. Damit sollen sich nachträglich Korrekturen am Bild vornehmen lassen, aber das Werkzeug kann auch für Karikaturen verwendet werden. Das Werkzeug legt automatisch eine neue Ebene an, so dass die Funktion verlustfrei arbeitet und das Originalmaterial nicht verändert wird. Zudem gibt es nun Körnungs- und Bildrasterwerkzeuge. Allgemein werden alle Malbewegungen mit der Maus automatisch geglättet und die Pinselgröße eines Werkzeugs lässt sich nun einfacher verändern.

Stellenmarkt
  1. SAP Solution Architect Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Data Engineer (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Ein Farbfilter legt fest, welche Bereiche einer Ebene sichtbar sind und Arbeitsebenen sollen sich über einen neuen Dialog einfacher und effektiver als bisher verwalten lassen. Die Barcode-Funktion beherrscht nun QR-Codes und beim Öffnen von PSD- und PDF-Dateien erscheint ein Dialog, um nicht auf dem Computer vorhandene Fonts zu ersetzen.

Beim Morphen von Vektorebenen lassen sich beliebige Zwischenschritte angeben. Dabei kann der Nutzer neben Füll- und Linienfarbe auch die Liniendicke sowie die Ebenenintensität bestimmen. Alle Listendialoge lassen sich kopieren sowie einfügen und unterstützen eine Mehrfachauswahl. Ab Mac OS X 10.6 unterstützt Photoline die Schnittstelle Digitale Bilder, um Fotos auch im 64-Bit-Modus einscannen zu können.

Photoline kann nun um Ghostscript-Unterstützung erweitert werden, um so auch komplexe Postscript-Dateien zu bearbeiten. Bislang lassen sich mit Photoline nur EPS-Dateien öffnen. Der PNG-Export beherrscht nun Palettenbilder mit stufenloser Transparenz und beim PDF-Import werden nun auch 16-Bit-Bilder unterstützt. Beim PDF-Im- und -Export können Ligaturen gelesen und geschrieben werden.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Photoline 16 gibt es für Windows und Mac OS X zum Preis von 60 Euro, der Upgradepreis beträgt 30 Euro. Die Software kann 30 Tage kostenlos ausprobiert werden, allerdings werden dann Gif-Dateien mit einer Demomarkierung gespeichert und Tiff-Bilder lassen sich dann nur unkomprimiert speichern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Geschmakssache 23. Apr 2010

also, ich habe schon wesentlich hässlichere UIs gesehen. Die von PL ist schon in Ordnung...

der minister 23. Apr 2010

Also das hört sich für mich alles sehr verwirrend an, und so richtig durchsteigen tu ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Konkurrenz zu linearem Fernsehen: Netflix plant Live-Streaming-Formate
    Konkurrenz zu linearem Fernsehen
    Netflix plant Live-Streaming-Formate

    Derzeit wird bei Netflix noch an der Technik für Live-Streaming gearbeitet.

  2. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  3. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. Palit RTX 3080 Ti 12GB 1.285€) • Bosch Professional Elektrowerkzeug bis zu 53% günstiger • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /