Abo
  • Services:
Anzeige
iDroid - Googles Android läuft auf dem iPhone

iDroid - Googles Android läuft auf dem iPhone

Linux-Distribution auf Apples Smartphone portiert

Googles mobiles Betriebssystem Android ist auf Apples iPhone der 2G-Generation portiert worden. Gestartet wird Android über OpenIBoot. Es läuft unter dem Namen iDroid parallel zu Phone OS.

David Wong hat eine funktionierende Version von Googles Android-Betriebssystem auf das iPhone gebracht. Über den Bootloader OpenIBoot wird nach der Android-Installation zwischen dem ursprünglichen iPhoneOS und dem Linux-Betriebssystem gewählt. Android verwendet dabei zwei Festplattenimages, die in der Datenpartition des iPhones abgelegt werden.

Anzeige

Den aktuellen Status von iDroid bezeichnet Wong als Alpha, allerdings habe er alle nötigen Treiber beigelegt, die Hardware des iPhones soll komplett über Android angesteuert werden können. Der ein oder andere Bug sei allerdings noch vorhanden. Das Video zeigt, wie Wong erfolgreich eine SMS und einen Telefonanruf entgegennimmt, und das Abspielen von Musik.

Laut Wong läuft iDroid bislang nur auf dem iPhone der 2G-Serie, einer Portierung auf die neueren 3G-Geräte stehe allerdings nichts im Wege. Die Umgehung der Sim-Lock-Sperre durch iDroid ist nicht möglich. Zuvor hatten Entwickler bereits im Bochs-Emulator Windows 95 auf einem iPad gestartet, iDroid greift hingegen direkt auf die iPhone-Hardware zu.

Die iPhone-Portierung von Android kann über den entsprechenden Link im Blogeintrag des Entwicklers heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
cemetry 25. Apr 2010

@southy: Stimmt, über das X1 ist es berichtet worden, was ein WM 6.1 Handy ist. Mit den...

ichbins 25. Apr 2010

ein Nerd bezahlt das nicht, ein Nerd kennt sich meist in Hard-/Software Sachen aus und...

das Universum 23. Apr 2010

doch kann er.... mit einem eeePC ^^ Heute ist doch Freitag oder :)

54651654654 23. Apr 2010

Du sagt bestimmt auch "Lass uns mal ne Dividi gucken", oder? -.-

denoe 23. Apr 2010

Richtig. Und genau diese Leute besitzen kein bisschen Verständnis für das Zusammenspiel...


WolKim.de - Social News Community / 22. Apr 2010

iPhone wird zum Android-Handy

Sebbis Blog / 22. Apr 2010

Android auf dem iPhone (iDroid)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. equensWorldline GmbH, Aachen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 28,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 03:26

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 03:26

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    Onkel Ho | 03:25

  4. Handyvertrag Vergleich

    Aralender | 03:03

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Sammie | 02:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel