• IT-Karriere:
  • Services:

iDroid - Googles Android läuft auf dem iPhone

Linux-Distribution auf Apples Smartphone portiert

Googles mobiles Betriebssystem Android ist auf Apples iPhone der 2G-Generation portiert worden. Gestartet wird Android über OpenIBoot. Es läuft unter dem Namen iDroid parallel zu Phone OS.

Artikel veröffentlicht am ,
iDroid - Googles Android läuft auf dem iPhone

David Wong hat eine funktionierende Version von Googles Android-Betriebssystem auf das iPhone gebracht. Über den Bootloader OpenIBoot wird nach der Android-Installation zwischen dem ursprünglichen iPhoneOS und dem Linux-Betriebssystem gewählt. Android verwendet dabei zwei Festplattenimages, die in der Datenpartition des iPhones abgelegt werden.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. AUTHADA GmbH, Darmstadt

Den aktuellen Status von iDroid bezeichnet Wong als Alpha, allerdings habe er alle nötigen Treiber beigelegt, die Hardware des iPhones soll komplett über Android angesteuert werden können. Der ein oder andere Bug sei allerdings noch vorhanden. Das Video zeigt, wie Wong erfolgreich eine SMS und einen Telefonanruf entgegennimmt, und das Abspielen von Musik.

Laut Wong läuft iDroid bislang nur auf dem iPhone der 2G-Serie, einer Portierung auf die neueren 3G-Geräte stehe allerdings nichts im Wege. Die Umgehung der Sim-Lock-Sperre durch iDroid ist nicht möglich. Zuvor hatten Entwickler bereits im Bochs-Emulator Windows 95 auf einem iPad gestartet, iDroid greift hingegen direkt auf die iPhone-Hardware zu.

Die iPhone-Portierung von Android kann über den entsprechenden Link im Blogeintrag des Entwicklers heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. 569€ (Bestpreis!)

cemetry 25. Apr 2010

@southy: Stimmt, über das X1 ist es berichtet worden, was ein WM 6.1 Handy ist. Mit den...

ichbins 25. Apr 2010

ein Nerd bezahlt das nicht, ein Nerd kennt sich meist in Hard-/Software Sachen aus und...

das Universum 23. Apr 2010

doch kann er.... mit einem eeePC ^^ Heute ist doch Freitag oder :)

54651654654 23. Apr 2010

Du sagt bestimmt auch "Lass uns mal ne Dividi gucken", oder? -.-

denoe 23. Apr 2010

Richtig. Und genau diese Leute besitzen kein bisschen Verständnis für das Zusammenspiel...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /