Google Buzz in Google Maps

Ortskommentare lassen sich weiterhin nur mit Buzz für Handys veröffentlichen

Nun kann Googles soziales Netzwerk Buzz auch in das "große" Google Maps eingeblendet werden. Bisher war der Buzz-Layer nur auf mobilen Geräten zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Buzz in Google Maps

Mit der Webanwendung Google Buzz für Handys (Google Buzz for mobile) können Nutzer anderen ihren Aufenthaltsort mit Kommentaren und Fotos mitteilen. Auf den mobilen Endgeräten werden diese Orten zugeordneten Buzz-Inhalte in Google Maps bereits angezeigt. So können die eigenen Kontakte - oder der Rest der Welt - sehen, wo man sich gerade über die Parkplatzsituation aufregt oder über ein leckeres Menü im Restaurant freut.

  • Google Buzz in Google Maps
  • Google Buzz in Google Maps
Google Buzz in Google Maps
Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
Detailsuche

Nun kann der Buzz-Layer auch im Webbrowser mit dem Notebook oder Desktoprechner angesehen werden. Dazu muss der Buzz-Layer in Google Maps nur über das rechts oben über der Karte zu findende Menü aktiviert werden, was bereits in allen Sprachversionen der Google-Karten möglich ist. Falls es im gewählten Kartenausschnitt schon Hinweise gibt, werden sie mit einem aufklappbaren Sprechblasen-Icon angezeigt.

Eigene Kommentare lassen sich allerdings weiterhin nur mit Google Buzz für Handys tippen. Die unter buzz.google.com zu erreichende Webanwendung läuft auf Smartphones mit Android 2.0+, Blackberry, iPhone, Nokia S60 und Windows Mobile. Auf Blackberrys wird sich der Buzz-Layer für Google Maps erst bei einem späteren Entwicklungsschritt ansehen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ryo 23. Apr 2010

Da hat Heise mal wieder schlecht recherchiert! PS: via W-LAN kann sogar der recht genaue...

sdfdsgbdfbgdfsf... 22. Apr 2010

Nett Spielerrei. Ich wollte schon immer wissen, was mir Unbekannte für sinnlose...

ch4rlii 22. Apr 2010

Super! Noch eine Quelle für Einbrecher: http://pleaserobme.com/

lape 22. Apr 2010

den peilsender brauchen wir dank google nicht mehr ... was ein glück währ sicher beim...

Lukas K. 22. Apr 2010

Jep - bei mir ebenfalls. hab die news grade in der bahn gelesen und wollte es mri jetzt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /