Abo
  • Services:

Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Update bereitet Konsole auf räumliches 3D vor

Wer in Spielen auf der Playstation 3 Erfolg hat, kann seine virtuellen Orden künftig besser verwalten: Mit Firmware 3.30 überarbeitet Sony die Sortierfunktion der Konsole erheblich. Außerdem schafft das Update die Voraussetzungen für die geplanten 3D-Möglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Mit Firmware 3.30, die für den Betrieb der Playstation 3 im Playstation Network verpflichtend ist, überarbeitet Sony Computer Entertainment (SCE) grundlegend die Verwaltung der Trophys. Sie lassen sich nach Installation des Updates vielfältig sortieren - und zwar sowohl in der Trophäensammlung selbst, als auch wenn der Spieler seine Trophys online mit denen von Freunden vergleicht.

Außerdem bereitet Firmware 3.30 die Playstation 3 laut SCE für künftige Updates vor. Insbesondere nennt das Unternehmen stereoskopisches 3D-Gaming, das zum Start von Sonys 3D-Bravia-Fernsehern im Juni 2010 kommen soll. Käufer eines solchen TV-Geräts sollen Codes bekommen, mit denen sie sich im Playstation Network Stereoskopieversionen von Spielen wie Wipeout HD und Super Stardust HD laden können. Später soll die Playstation 3 per Update auch die Fähigkeit erhalten, 3D-Blu-rays abzuspielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

SenfGeber 24. Apr 2010

Spiele zu teuer? Klar, wenn man Sie bei Saturn und Co. kauft. Ich hol mir fast...

Amanda B. 24. Apr 2010

Also meine PS3 hat garkein WLAN?

Amanda B. 24. Apr 2010

Doch genau das musst du. Andernfalls kannst du nämlich nicht mehr online gehen.

scheissdiewandan 23. Apr 2010

ich lach mich wech, räumliches 3D wo hast du denn diesen Ausdruck kreiert lol...Du...

Joerg 23. Apr 2010

Wie archivierst Du denn deine HD Sat Aufnahmen ? ^^LOL


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /