Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Update bereitet Konsole auf räumliches 3D vor

Wer in Spielen auf der Playstation 3 Erfolg hat, kann seine virtuellen Orden künftig besser verwalten: Mit Firmware 3.30 überarbeitet Sony die Sortierfunktion der Konsole erheblich. Außerdem schafft das Update die Voraussetzungen für die geplanten 3D-Möglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Mit Firmware 3.30, die für den Betrieb der Playstation 3 im Playstation Network verpflichtend ist, überarbeitet Sony Computer Entertainment (SCE) grundlegend die Verwaltung der Trophys. Sie lassen sich nach Installation des Updates vielfältig sortieren - und zwar sowohl in der Trophäensammlung selbst, als auch wenn der Spieler seine Trophys online mit denen von Freunden vergleicht.

Außerdem bereitet Firmware 3.30 die Playstation 3 laut SCE für künftige Updates vor. Insbesondere nennt das Unternehmen stereoskopisches 3D-Gaming, das zum Start von Sonys 3D-Bravia-Fernsehern im Juni 2010 kommen soll. Käufer eines solchen TV-Geräts sollen Codes bekommen, mit denen sie sich im Playstation Network Stereoskopieversionen von Spielen wie Wipeout HD und Super Stardust HD laden können. Später soll die Playstation 3 per Update auch die Fähigkeit erhalten, 3D-Blu-rays abzuspielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SenfGeber 24. Apr 2010

Spiele zu teuer? Klar, wenn man Sie bei Saturn und Co. kauft. Ich hol mir fast...

Amanda B. 24. Apr 2010

Also meine PS3 hat garkein WLAN?

Amanda B. 24. Apr 2010

Doch genau das musst du. Andernfalls kannst du nämlich nicht mehr online gehen.

scheissdiewandan 23. Apr 2010

ich lach mich wech, räumliches 3D wo hast du denn diesen Ausdruck kreiert lol...Du...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Videostandards
Wie das Bild auf den Schirm kommt

Was ist der Unterschied zwischen Displayport und HDMI? In einer kleinen Geschichtsstunde erklären wir, wie Bilddaten zum Monitor kommen.
Von Johannes Hiltscher

Videostandards: Wie das Bild auf den Schirm kommt
Artikel
  1. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

  2. RTL+: RTL erweitert Streaming um Musikbereich
    RTL+
    RTL erweitert Streaming um Musikbereich

    Neben Serien und Filmen kann in RTLs Streamingangebot künftig auch Musik gehört werden. Noch gibt es getrennte Apps.

  3. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€. WD SSD 2TB (PS5) 199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Alternate (Apple iPad günstiger) • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /