Abo
  • Services:

Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Update bereitet Konsole auf räumliches 3D vor

Wer in Spielen auf der Playstation 3 Erfolg hat, kann seine virtuellen Orden künftig besser verwalten: Mit Firmware 3.30 überarbeitet Sony die Sortierfunktion der Konsole erheblich. Außerdem schafft das Update die Voraussetzungen für die geplanten 3D-Möglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Firmware 3.30 mit neuen Trophy-Funktionen

Mit Firmware 3.30, die für den Betrieb der Playstation 3 im Playstation Network verpflichtend ist, überarbeitet Sony Computer Entertainment (SCE) grundlegend die Verwaltung der Trophys. Sie lassen sich nach Installation des Updates vielfältig sortieren - und zwar sowohl in der Trophäensammlung selbst, als auch wenn der Spieler seine Trophys online mit denen von Freunden vergleicht.

Außerdem bereitet Firmware 3.30 die Playstation 3 laut SCE für künftige Updates vor. Insbesondere nennt das Unternehmen stereoskopisches 3D-Gaming, das zum Start von Sonys 3D-Bravia-Fernsehern im Juni 2010 kommen soll. Käufer eines solchen TV-Geräts sollen Codes bekommen, mit denen sie sich im Playstation Network Stereoskopieversionen von Spielen wie Wipeout HD und Super Stardust HD laden können. Später soll die Playstation 3 per Update auch die Fähigkeit erhalten, 3D-Blu-rays abzuspielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand

SenfGeber 24. Apr 2010

Spiele zu teuer? Klar, wenn man Sie bei Saturn und Co. kauft. Ich hol mir fast...

Amanda B. 24. Apr 2010

Also meine PS3 hat garkein WLAN?

Amanda B. 24. Apr 2010

Doch genau das musst du. Andernfalls kannst du nämlich nicht mehr online gehen.

scheissdiewandan 23. Apr 2010

ich lach mich wech, räumliches 3D wo hast du denn diesen Ausdruck kreiert lol...Du...

Joerg 23. Apr 2010

Wie archivierst Du denn deine HD Sat Aufnahmen ? ^^LOL


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /