Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft startet Docs.com

Facebook-App zum Bearbeiten und Austauschen von Office-Dokumenten

Mit Docs.com bietet Microsoft ab sofort eine Online-Office-Suite auf Basis von Office 2010 als Facebook-Applikation an. Damit können Facebook-Nutzer Office-Dokumente in Facebook bearbeiten und austauschen.

Docs.com ist in Microsofts Fuse-Labs entstanden, das sich um künftige vernetzte Anwendungen kümmert. Das Online-Office steht ab sofort als Betaversion bereit. Für die Umsetzung benötigten die Entwickler weniger als vier Monate, gibt Microsoft an, konnte dabei doch auf die neuen Office 2010 Web Apps zurückgegriffen werden.

Anzeige

Letztendlich stellt Docs.com vor allem die Verknüpfung zwischen Microsofts Office 2010 Web Apps mit der Facebook-Plattform dar. So sollen Nutzer Office-Dokumente auf einfache Art und Weise mit ihren Freunden teilen können. Dokumente können direkt in der Facebook-Applikation bearbeitet werden. Alternativ lassen sie sich auch mit Microsofts Office-Anwendungen öffnen.

Docs.com steht derzeit im Rahmen einer geschlossenen Beta bereit. Interessierte können sich mit ihrem Facebook-Account auf Docs.com einloggen und in die Warteliste eintragen.


eye home zur Startseite
hoppelpoppel 22. Apr 2010

Völlig sinnfreie Antwort. Soll ich vielleicht erst jedesmal nachfragen, ob mein...

iAnschlagpuffer 22. Apr 2010

Eher nicht so gut, also mal ab von den Nutzungsbedingungen im Allgemeinen (konnte ich...

wratch 22. Apr 2010

Ich mein' ja blos. Wegen des Namens.

filipo 22. Apr 2010

Zum Glück verwende ich Facebook u.ä. und MS Office nicht.

windowsverabsch... 22. Apr 2010

Ich werde meine Dokumente in die Hände eines kriminellen Monopolisten und in die eines...


Technik Blogger / 22. Apr 2010

Microsoft startet Docs.com



Anzeige

Stellenmarkt
  1. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    DAUVersteher | 18:43

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 18:42

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Flexy | 18:41

  5. Re: Hat eher mit Wahlfreiheit als mit Förderung...

    devarni | 18:39


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel