Abo
  • Services:
Anzeige
eBay-Chef John Donahoe
eBay-Chef John Donahoe

eBay macht mehr Gewinn, Ausblick schwach (Update)

Erstes Quartal bringt 398 Millionen US-Dollar

Ebay kann seinen Gewinn zwar um 11 Prozent steigern, bleibt aber mit der Prognose für das laufende Quartal unter den Erwartungen der Analysten. Paypal kann stark zulegen.

EBay hat in seinem ersten Quartal 2010 den Gewinn um 11 Prozent auf 398 Millionen US-Dollar (30 Cent pro Aktie) gesteigert. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte der Betreiber der Onlineauktionsplattformen einen Gewinn von 357 Millionen US-Dollar (28 Cent pro Aktie) erzielt. Der Umsatz wuchs um 9 Prozent auf 2,2 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Vor einigen Sonderposten lag der Gewinn bei 42 Cent pro Aktie. Die Analysten erwarteten auf der Grundlage einen Gewinn von 41 Cent pro Aktie und einen Umsatz von 2,18 Milliarden US-Dollar.

"Unsere Ergebnisse des ersten Quartals sind ein weiterer großer Schritt zur Erreichung unserer Dreijahresziele für Wachstum und Profitabilität", sagte eBay-Chef John Donahoe. "Wir verbessern die Grundlagen unseres Geschäfts mit der Stärkung von eBay Marketplaces und treiben aggressiv das Wachstum von Paypal zum Marktführer im globalen Onlinezahlungsverkehr voran."

Der Dienstleister Paypal steigerte sein Nettobezahlvolumen um 35 Prozent auf 21,3 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz stieg um 26 Prozent auf 809,3 Millionen US-Dollar. Die Marketplaces-Sparte, zu der die Plattformen eBay, Shopping.com, Stubhub, eBay-Classifieds und andere zählen, steigerte ihr Handelsvolumen um 24 Prozent auf 13,4 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz stieg um 13 Prozent auf 1,4 Milliarden US-Dollar.

Im laufenden zweiten Quartal soll der Gewinn vor Sonderposten bei 37 Cent bis 39 Cent pro Aktie liegen. Die Analysten hatten 40 Cent erwartet. Der Umsatz werde bei 2,15 Milliarden US-Dollar bis 2,2 Milliarden US-Dollar liegen. Hier hatten die Analysten 2,2 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Nachtrag vom 21. April 2010, 23:34 Uhr:

Das Auktionsgeschäft bei eBay zeige "stabile Ergebnisse", sagte Donahoe im Conference Call mit Analysten. Der Umsatz bei eBay Marketplace wuchs um 13 Prozent. EBay Marketplace erzielte 60 Prozent seines Umsatzes im Ausland, im Vorjahr waren es erst 50 Prozent, sagte Finanzchef Bob Swan. Der schwächere Ausblick sei dem stärkeren Dollarkurs geschuldet, erklärte er.


eye home zur Startseite
meyer12 02. Jul 2010

...wir warten auch, nur seit 2008 tut sich absolut nichts mit google checkout! Die...

Johnny Cache 09. Mai 2010

Genau, und alles was nicht teurer und von guter Qualität ist wird gekauft. Um den ganzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  2. USU Business Solutions, Bonn
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  2. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57

  3. Re: Datenschutz

    ve2000 | 02:30

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel