Abo
  • Services:
Anzeige
Visa will Cybersource für 2 Milliarden US-Dollar kaufen

Visa will Cybersource für 2 Milliarden US-Dollar kaufen

Vorstände der Konzerne bereits einig

Visa stärkt den Bereich Betrugssicherheit und Onlinezahlungsabwicklung und schluckt das Unternehmen Cybersource. Die Kreditkartenorganisation erwartet eine weiter steigende Nachfrage für diese Dienste.

Visa will Cybersource, einen Experten für Betrugssicherheit und Onlinezahlungsabwicklung, für 2 Milliarden US-Dollar kaufen. Die Kreditkartenorganisation und Cybersource arbeiten schon seit mehr als zehn Jahren zusammen. Die Vorstände beider Konzerne haben ihr Einverständnis für die Übernahme erklärt, jetzt müssen noch die Aktionäre zustimmen. Mit einem Abschluss der Übernahme wird bis September 2010 gerechnet.

Anzeige

"Der Onlinehandel wächst weiterhin rasch. Diese Akquisition wird es Visa ermöglichen, neue und bessere Dienste für robuste, sichere Onlinezahlung bereitzustellen", sagte Visa-Chef Joseph W. Saunders. Cybersource-Chef Michael Walsh soll den Geschäftsbetrieb von Cybersource weiterhin führen. Aufsichtsratschef und Gründer William McKiernan macht sich als Berater bei der Fusion nützlich.

Cybersource bietet mit nur 155 Beschäftigten On-Demand Payment- und Fraud-Detection-Lösungen, Datenservices zu Real-Time-Kalkulation der Mehrwertsteuer, Adressüberprüfungssysteme bei Onlinebestellungen und Card-Verification-Number-Kontrolle. Cybersource hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Mountain View.

Laut Visa bedient Cybersource fast weltweit 300.000 Händler. Zu den Kunden gehören die Fluggesellschaft British Airways, der Onlineshop Nike.com, der Internetkonzern Google, der Elektronikhersteller Panasonic, die US-amerikanische Baumarktkette Home Depot, der U-Bahn-Netzbetreiber London Underground und die Oracle-Sparte Peoplesoft. In den USA wickelt Cybersource circa 25 Prozent aller Onlinetransaktionen ab.


eye home zur Startseite
Irgendwerunwich... 21. Apr 2010

Also mal, ich muss zugeben kurz, auf der Site von CyberSource gelesen und da sehe ich...

Visa-vis 21. Apr 2010

Da kommt man sich ja vor in den Achtzigern. Naja, wenn Golem nun auf dem Retro-Trip ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Olpe
  2. Net at Work GmbH, Paderborn
  3. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel