Abo
  • Services:

Google kauft Firma von Ex-Apple-Chipentwicklern

Geheimnisvolles Startup gehört nun zum Suchmaschinenkonzern

Der Prozessordesigner Agnilux ist von Google gekauft worden. Die Firma wurde von Mitarbeitern aufgebaut, die früher für Apple und P.A. Semi tätig waren. Das Unternehmen soll nun mit Cisco im Serverbereich zusammenarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Agnilux
Logo von Agnilux

Google hat laut einem Medienbericht den Chipdesigner Agnilux gekauft, den frühere Apple-Beschäftigte gegründet hatten. Das berichtet das Thomson-Reuters-Blog peHUB unter Berufung auf einen Google-Sprecher. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Apple hatte 2008 den Chipentwickler P.A. Semi für 278 Millionen US-Dollar übernommen. Die meisten der Entwickler bleiben bei dem neuen Eigner, doch Amarjeet Gill, Mark Hayter und Puneet Kumar gründeten mit eigenem Geld das Startup Agnilux. Zusammen mit ihnen wechselten auch einige Apple-Entwickler wie Daniel W. Dobberpuhl in die neue Firma.

Mit Scott Redman arbeitet ebenfalls ein ehemaliger Softwareentwickler von Tivo bei Agnilux. Auch einige frühere Cisco-Mitarbeiter sind bei dem Startup. Weitere Beschäftigte sind die Entwickler Olof Johansson und Todd Broch.

Agnilux habe vor der Übernahme durch Google Gespräche mit Cisco, Microsoft und Texas Instruments als mögliche strategische Investoren geführt, so peHUB weiter.

Über Agnilux ist sehr wenig bekannt. Amarjeet Gill soll Vorstandsvorsitzender der Firma sein. Mark Hayter ist Chief Operating Officer, hat die New York Times im Februar 2010 herausgefunden. Hayter hat keine der Fragen der Zeitung zu den Produkten des Unternehmens beantwortet. "Wir wollen einen echten Knaller landen. Wir wollen nicht, dass uns die Chiphersteller unser geistiges Eigentum wegnehmen, bevor wir fertig sind", sagte er zur Begründung. Ein Beschäftigter soll der New York Times jedoch verraten haben, dass Agnilux an "einer Art Server arbeitet und dafür eine Partnerschaft mit Cisco unterhält".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

antares 21. Apr 2010

wohl eher mal wieder ein Patzer bei golem... Impressum Die Webseiten unter www.google...

Blablablublub 21. Apr 2010

...


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /