Abo
  • IT-Karriere:

PCLinuxOS in fünf Geschmacksrichtungen

Linux-Distribution mit zahlreichen Desktops, Grafikkartentreibern und Codecs

PCLinuxOS hat die aktuelle Version 2010 ihrer Linux-Distribution veröffentlicht. Das als Live-CD verfügbare PCLinuxOS bietet Varianten mit den fünf gängigsten Linux-Desktops, darunter Gnome 2.30.0 und KDE 4.4.2.

Artikel veröffentlicht am ,
PCLinuxOS in fünf Geschmacksrichtungen

Zu den Neuerungen in der PCLinuxOS-Version 2010 gehören neben einem aktuelleren Linux-Kernel 2.6.32.11-bfs auch Arbeiten an der WLAN-Konfiguration und die Startbeschleunigung. PCLinuxOS will die Verwendung von Linux so benutzerfreundlich wie möglich halten. Dazu bringen die fünf Live-CDs mit verschiedenen Linux-Desktops vorinstallierte proprietäre Treiber für Grafikkarten mit AMD-/ATI- sowie Nvidia-Chipsätzen mit. Außerdem haben die Entwickler etliche Multimediacodecs integriert, damit das Abspielen von Musik und Videos sofort klappt.

  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
  • PCLinuxOS 2010
PCLinuxOS 2010
Stellenmarkt
  1. GAG Immobilien AG, Köln
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz

Das PCLinuxOS-Team hat zunächst die beiden großen Desktops Gnome und KDE eingepflegt. Zusätzlich gibt es PCLinuxOS auch mit den Desktops XFCE, LXDE und Enlightenment E-17. Die Desktops können zunächst unabhängig voneinander getestet werden, die Entwickler haben eine eigene Live-CD zusammengestellt. Über den integrierten Installer kann die Linux-Distribution auch auf die Festplatte gebannt werden.

Ursprünglich basiert PCLinuxOS auf Mandriva, es verwendet beispielsweise noch Teile von dessen Installer und die Hardwarekonfiguration. In den eigenen Repositories liegen den Entwicklern zufolge mehr als 12.000 Softwarepakete im RPM-Format zur Installation bereit. Die verschiedenen Desktopversionen können als ISO-Datei von den Servern des Projekts bezogen werden. Alle fünf Varianten und eine Version mit einem Mini-Gnome-Desktop gibt es bislang nur in der 32-Bit-Variante.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 3,99€

sis71 10. Mai 2010

sehr geistreich sich über den Namen auszulassen, anstatt über den das BS an sich zu...

fuchsbaerga_online 22. Apr 2010

versuchs mal mit "guest" ohne Hochkomma ;-) Gruß fuchsbaerga

Person 4 22. Apr 2010

Person 1 sagt: Sieht häßlich aus, aber man kanns ja ändern. Person 2 stimmt Person 1 zu...

PeterM 22. Apr 2010

Dafür ist addlocale integriert. Beschreibung gibts hier: http://www.pclinuxos.com/wiki...

PCLinuxOS Fan 22. Apr 2010

Also nur mal so als Info an alle die sich über das Design beschweren: Die Bilder sind aus...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /