• IT-Karriere:
  • Services:

Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore

Grafischer Interface-Builder für Webapplikationen

Sproutcore bekommt mit Greenhouse einen grafischen User-Interface-Builder. Damit sollen sich Webapplikationen schnell zusammenklicken lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore

Sproutcore ist nicht das erste Javascript-Framework, das einen grafischen User-Interface-Builder bekommt, doch Greenhouse soll sich in zwei Punkten von vielen anderen UI-Buildern unterscheiden: Zum einen setzte Sproutcore auf ein neues, sehr schlankes Userinterface, zum anderen wird Greenhouse direkt in Sproutcore integriert und steht somit kostenlos als Open Source zur Verfügung.

  • Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore
  • Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore
  • Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore
  • Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore
Greenhouse - UI-Builder für Sproutcore
Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Greenhouse setzt das zu entwickelnde Userinterface in den Vordergrund. Dazu wurden Komponentenlisten in sogenannte Picker-Panes umgewandelt, die vom eigentlichen Fenster getrennt oder an das Fenster angedockt werden können. So soll die Arbeitsfläche maximiert werden. Zudem gibt es einen echten WYSIWYG-Editor.

Greenhouse soll auch sogenannte Custom Views anzeigen, statt, wie viele andere Editoren, nur Platzhalter zu verwenden. Dazu lädt Greenhouse die gesamte Applikation in einem iFrame. So sollen sich auch bestehende Sproutcore-Projekte, die mit SC-Pages umgesetzt wurden, mit Greenhouse laden lassen.

Greenhouse setzt auf Sproutcore 1.0 auf und steht derzeit in einer frühen Entwicklervorschau zur Verfügung. Wie diese via Git installiert werden kann, verraten die Greenhouse-Entwickler in einem Blogeintrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.213,73€ (Bestpreis)
  3. 294,90€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)
  4. (bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...

Martin der Werber 21. Apr 2010

ACK

Vornd das Vort 21. Apr 2010

dann finde ich das ding super ;)


Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
    Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
    Gut gebrüllt, Intel

    Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
    2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
    3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

    Playstation 5: Sony macht das Rennen
    Playstation 5
    Sony macht das Rennen

    Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
    2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
    3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

      •  /