Abo
  • IT-Karriere:

Projektor mit eingebauter Festplatte und DVB-T

Emtec Movie Cube Theater T800 nimmt auch Filme auf

Eine Multimediafestplatte mit Projektor hat Emtec vorgestellt. Der Movie Cube Theater T800 ist ein LED-Beamer mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln, der bis zu 500 GByte Speicherkapazität aufweist und mit einem DVB-T-Empfänger ausgerüstet ist, über den er auch noch Fernsehsendungen mitschneiden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Projektor kann mit seiner Auflösung Fernsehsendungen in Standardauflösung an die Wand werfen, wobei er mit 50 ANSI-Lumen nur in abgedunkelten Räumen verwendet werden kann. Das Kontrastverhältnis des LED-Projektors liegt bei 100:1. Je nach Projektionsabstand lassen sich Diagonalen von 30 bis 182 cm erzeugen. Die Scharfstellung wird von Hand vorgenommen.

  • Emtec Movie Cube Theater T800
  • Emtec Movie Cube Theater T800
  • Emtec Movie Cube Theater T800
Emtec Movie Cube Theater T800
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim
  2. Phoenix Contact Identification GmbH, Villingen-Schwenningen

Über den VGA-Eingang kann der Movie Cube Theater T800 auch mit dem Rechner verbunden werden. Auch ein Composite-Anschluss ist vorhanden. Von der Festplatte aus kann der Beamer Videos in MPEG1, MPEG2, MPEG-4, SP&ASP, Xvid sowie Musik in den Formaten MP3 und OGG Vorbis abspielen. Außerdem kann er Bilder in den Formaten JPEG und BMP darstellen.

Dazu kommen eine USB-Schnittstelle, an die weitere Speichergeräte angeschlossen werden können, und ein Kartenleser für SD(HC), MMC und Memorysticks. Ein 2-Watt-Stereo-Lautsprecherpaar sorgt für die musikalische Untermalung. Die Daten können auf die interne Festplatte kopiert werden. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert. Die DVB-T-Aufnahmefunktion beinhaltet Timeshift zum Mitschnitt des aktuellen Programms.

Das Movie Cube Theater T800 soll Mitte Mai 2010 in den Handel kommen. Die kleinste Version mit 250 GByte Speicherplatz kostet rund 430 Euro. Neben einer 320-GByte-Version für 450 Euro wird auch noch ein 500-GByte-Modell für 480 Euro angeboten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Gelbsucht 21. Apr 2010

Weils bisher nur von Toshiba, Epson und evtl anderen Beamer mit eingebautem DVD-Laufwerk...

Gelbsucht 21. Apr 2010

Ja aber Du hast vergessen, das sämtliche Breitbild-TVinhalte auf diesem Gerät sogar...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /