Abo
  • Services:
Anzeige

Google streicht http:// aus URLs

Diskussionen um URL-Präfix in Chrome

Eine kleine Änderung in Google Chrome sorgt für große Diskussionen: Googles Browser zeigt in aktuellen Entwicklerversionen das URL-Präfix http:// nicht länger an.

Die Änderung in Chrome wurde zunächst als Fehler gemeldet, doch Chrome-Entwickler Peter Kasting stellte klar, dabei handle es sich nicht um einen Bug, sondern ein Feature. Das Chrome-UI-Team habe zusammen mit dem Management entschieden, die Anzeige des URL-Präfix http:// in Chrome zu unterdrücken. Bei verschlüsselten Seiten hingegen wird das Präfix https:// angezeigt.

Anzeige

Diese Entscheidung stößt bei vielen auf Missfallen, wie die Kommentare zum entsprechenden Bugeintrag zeigen. Sie weisen darauf hin, dass manch externe Software auf das Präfix angewiesen ist, um URLs als solche zu erkennen. Kasting argumentiert, Chrome werde dies beim Kopieren der URL in die Zwischenablage berücksichtigen. Zudem würden schon heute die meisten Nutzer auf die Eingabe des Präfix verzichten.

Kasting räumt aber ein, dass die Implementierung noch einige Fehler habe, die beseitigt werden müssten. Das aber sei bei einer Entwicklerversion üblich. Zudem erklärt der Chrome-Entwickler, die Entscheidung werde rückgängig gemacht, sollte es triftige Gründe dafür geben, die das Chrome-UI-Team bislang übersehen hätte. Das aber scheint bislang nicht der Fall.


eye home zur Startseite
wurst 29. Jun 2010

Kurze Frage: Bist du irgendwie hohl im Kopf?

Verwirrt 29. Apr 2010

Weil es vertrottelt ist und man anwendungsübergreifende, sauber funktionierende Dinge...

GodsBoss 22. Apr 2010

Möglich, aber die sind nicht hier. Tipp: „IT-News für Profis" - wer keiner ist, hält...

DrAgOnTuX 21. Apr 2010

Fehlt nur noch, dass Google Internet Provider spielt und wir haben ein AOL 2.0 ;)

flasherle 21. Apr 2010

wieso einfach als second dns eintragen, wenn der erste net geht nimmt er halt den zweiten...


ComputerBase / 21. Apr 2010

Browser Fuchs / 20. Apr 2010

Chrome ohne http://

Gaming and More / 20. Apr 2010

Kein http:// mehr in Chrome Adresszeile



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEGLA GmbH, Dortmund, Meschede
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    Kondratieff | 16:56

  2. Re: Physikalisch machbar.

    honna1612 | 16:54

  3. Ist andersrum

    yoyoyo | 16:54

  4. Re: Was bringts? Wenn wieder

    genussge | 16:52

  5. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    keldana | 16:52


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel