Abo
  • Services:
Anzeige
Palms Ares: WebOS-Software im Browser entwickeln

Palms Ares: WebOS-Software im Browser entwickeln

Direkte Anbindung an Palms App Catalog

Palm hat die finale Version von Ares veröffentlicht. Mit Ares lassen sich WebOS-Applikationen für Pre und Pixi direkt im Browser entwickeln. Entwickler brauchen also keine Entwicklungsumgebung mehr zu installieren.

Ares verfügt über eine Drag-and-Drop-fähige Bedienung, um die Programmierung zu beschleunigen und zu vereinfachen. Indem kein Software Development Kit (SDK) mehr installiert werden muss, um WebOS-Programme schreiben zu können, sollen vor allem Entwickler gewonnen werden, die sich bisher nicht an das Schreiben einer Software für Mobiltelefone herangewagt haben.

Anzeige
  • Palm Ares
Palm Ares

Ares enthält neben einem Code-Editor einen Interface Builder, einen WebOS-Emulator sowie Werkzeuge für das Debugging und die Nutzung von APIs. Der Interface Builder bietet neben Undo und Redo auch eine Unterstützung der Zwischenablage. Ferner gibt es nun eine Suchen- und Ersetzenfunktion und Google-Maps-Kartenmaterial kann direkt in eine WebOS-Applikation eingebunden werden. Aus Ares heraus kann die entwickelte Applikation direkt in Palms App Catalog eingereicht werden.

Ares steht in der fertigen Version über ares.palm.com zur Nutzung bereit. Entwickler benötigen ein Entwicklerkonto bei Palm. Ares funktioniert mit Firefox, Chrome und Safari, andere Browser werden nicht unterstützt.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 20. Apr 2010

Ares ist praktisch ein Javascript-Monster, da wird der IE vermutlich zu langsam sein...

Philly 20. Apr 2010

stimmt wirklich. kostet nichts. Mein Hello World haben sie aber nicht akzeptiert für den...

Keda 20. Apr 2010

Also Ares gibt es als frei benutzbare beta Version schon seit einem halben Jahr. Jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. über duerenhoff GmbH, Nürtingen
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. mateco GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  2. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  3. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  5. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel