Abo
  • Services:

Aus eZ Components werden die Zeta Components

Entwicklung der PHP-Bibliothek soll an Apache Software Foundation gehen

Das norwegische Unternehmen eZ Systems will die Entwicklung seiner PHP-Bibliothek eZ Components an die Apache Software Foundation übertragen. Das Entwicklerteam dahinter hat das Unternehmen bereits verlassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entwickler der PHP-Bibliothek eZ Components, Derick Rethans, Kore Nordmann, Sebastian Bergmann und Tobias Schlitt, haben den norwegischen Softwareentwickler eZ Systems verlassen. Ihre PHP-Bibliothek wollen sie künftig unter dem Dach der Apache Software Foundation weiterentwickeln und das Projekt dazu in Zeta Components umbenennen.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

Die Bibliothek wurde von eZ Systems bereits bei der Apache Software Foundation unter dem Namen Zeta Components angemeldet. Das bedeute aber nicht, dass sich eZ Systems komplett aus dem Projekt zurückziehe, schreibt Schlitt in einem Blogeintrag. Das Unternehmen werde weiterhin Komponenten in seinem CMS einsetzen und sich an der Entwicklung beteiligen.

Schlitt und Nordmann wollen zusammen ein neues Unternehmen gründen, das unter anderem Beratung rund um Zeta anbieten soll. Mit dem Betriebssystem Zeta hat das Projekt nichts zu tun.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. (-82%) 8,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 5,99€

Ein Rudel Gurken 20. Apr 2010

Ich hätt' noch einen gelben Lampenschirm für dich.


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
    Volocopter 2X
    Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

    Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Nico Ernst

    1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
    2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
    3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

      •  /