Erweiterte Tastensteuerung für den Webbrowser Google Chrome

Vimium ermöglicht vollständige Steuerung von Chrome über Tastatur

Vimium ist eine Chrome-Erweiterung, die den Webbrowser von Google mit einer erweiterten Tastatursteuerung ausstattet. Damit soll die Bedienung des Browsers unabhängig von der Maus möglich sein. Die wichtigsten Befehle befinden sich alle auf der mittleren Tastaturzeile.

Artikel veröffentlicht am ,
Erweiterte Tastensteuerung für den Webbrowser Google Chrome

Vimium lehnt sich mit seinem Bedienkonzept an den Texteditor Vim an. Gescrollt wird beispielsweise mit den Buchstaben J und K in vertikaler und mit H und L in horizontaler Richtung. Mit zweimal g wird an den Seitenanfang gesprungen, mit einem großen G an das Seitenende. Der Zoomfaktor wird mit zi (für Zoom in) erhöht und mit zo (Zoom out) verkleinert.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
  2. Systemadministratorin (a) im IT-Betrieb
    Stadt Freiburg, Freiburg
Detailsuche

Nicht alle Befehle sind dafür geeignet, das Leben leichter zu machen. Zum Schließen eines Tabs reicht ein Druck auf Taste d, was am Anfang schnell aus Versehen passiert. Mit u lässt sich das Tab aber wiederherstellen. Vimium kann für einzelne Webseiten auch deaktiviert werden, damit sich zum Beispiel die Tastensteuerung für Google-Anwendungen nicht mit der der Erweiterung beißt.

  • Vimium - Konfiguration
  • Vimium - Hilfefunktion
  • Vimium - Ansteuerung von Links über Buchstabenkombinationen
Vimium - Hilfefunktion

Die einzelnen Links einer Seite können ebenfalls mit Buchstabenkombinationen angesprungen werden. Mit der Taste f werden diese Kürzel direkt an den Links eingeblendet. Beim Eintippen der meist zweistelligen Abkürzungen verschwinden diejenigen, zu denen die eingegebenen Buchstaben nicht passen.

Die Vielzahl von Steuerungsmöglichkeiten kann der Anwender mit dem Fragezeichen aufrufen. Im täglichen Betrieb ist das jedoch relativ aufwendig. Die Befehle können in der Konfiguration auch modifiziert werden. Das gilt auch für die Darstellung der Link-Navigation, die mit einem CSS gepflegt werden kann.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Vimium steht kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


knurz 20. Apr 2010

ohne Plugin geht es nicht wenn es mit sein darf spuckt google das hier aus: http...

RipClaw 20. Apr 2010

Sowas hätte ich auch gerne. Es gibt zwar eine Bookmarksyncronisation bei Chrome/Chromium...

suso 20. Apr 2010

Nützlich ist "f", damit per 2 maliger Tastareingabe die markierten Links aktiviert werden...

asfassdfsdafsdf... 20. Apr 2010

Es lohnt sich die Tastenkürzel für den Vi zu lernen. Die sind meist sehr durchdacht und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rotary Phone
Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage

Justine Haupt hat ein Handy mit Wählscheibe entworfen - und gleich eine eigene Produktionsanlage zu Hause aufgebaut. Golem.de hat mit ihr gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch

Rotary Phone: Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt
     
    Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt

    Bei Amazon lässt sich zurzeit das Samsung Galaxy Book 2 günstig kaufen. Außerdem: weitere Laptops von Samsung und Co. sowie verschiedene Smartphones.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • PS5 bestellbar • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /