Abo
  • Services:
Anzeige
Might and Delight: Neues Entwicklerteam mit alten Vorlieben

Might and Delight: Neues Entwicklerteam mit alten Vorlieben

Ex-Entwickler von Grin mit neuem Studio

Sie haben beim Entwicklerstudio Grin mit Bionic Commando Rearmed ein Remake eines Klassikers entwickelt, dann kam die Pleite. Jetzt gibt es ein neues Team, das unter dem Namen Might and Delight ebenfalls auf Retro setzt.

Im August 2009 hieß es 'Game Over' für das schwedische Entwicklerteam Grin, das vor allem für Bionic Commando Rearmed in der Szene bekannt ist. Jetzt haben einige der entscheidenden Entwickler ein neues Studio gegründet. Es trägt den Namen Might and Delight, ist ebenfalls in Stockholm angesiedelt und will sich darauf konzentrieren, Neuauflagen oder Remakes von Klassikern zu produzieren.

Anzeige

"Wir lieben die wunderbare Einfachheit, die in vielen alten Spielen zu finden ist. Unser Ziel ist es, Erfahrungen zu ermöglichen, die an diese Einfachheit anknüpfen und gleichzeitig frisch und zugänglich wirken", schreiben die Entwickler auf ihrer Webseite. Derzeit stellen sie ihre Pläne möglichen Kooperationspartnern vor, um Zugriff auf die Lizenzen von Klassikern zu erhalten, die dann neu aufgelegt werden können. Details sind noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
wasdeeh 02. Aug 2010

Wenn sie dort weiter machen, wo sie bei Bionic Commando Rearmed aufgehört haben, mach ich...

Crius 22. Apr 2010

Habt ja schon einiges genannt, aber wenn ich mir deren bisheriges Werk ansehe, scheinen...

Nolan ra Sinjaria 22. Apr 2010

Hi-Octane... Danke ich überlege schon ne Weile wie das Teil hieß

rearmed 19. Apr 2010

golem, verlinkung stimmt nicht!?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  2. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel