Speed Dreams: Freies Rennspiel für Linux und Windows

Version 1.4.0 RC 1 mit verbesserter Grafik veröffentlicht

Die Rennsimulation Speed Dreams ist in der Version 1.4.0 RC 1 für Linux und Windows veröffentlicht worden. Die Entwickler haben zahlreiche Reparaturen eingepflegt und die Grafik verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,
Speed Dreams: Freies Rennspiel für Linux und Windows

Die aktuelle Version 1.4.0 RC 1 der Rennsimulation Speed Dreams bringt neben etlichen Bugfixes auch eine verbesserte Grafikdarstellung mit. Zusätzlich haben die Entwickler die Menüs und die Anzeigen in den Rennwagen optisch überarbeitet. Für realistische Strecken sorgt die experimentelle Physikengine Simu V3. Speed Dreams wird unter der GPL veröffentlicht.

  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
  • Speed Dreams
Speed Dreams
Stellenmarkt
  1. Anwendungs- und Systemadministrator_in
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Berlin
  2. Fachkraft für IT-Support & IT-Materialverwaltung (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Detailsuche

Drei neue Fahrzeugsätze sowie der überarbeitete TRB1-Satz sorgen für zusätzlichen Rennspaß. Die Entwickler wollen die Autos gut abgestimmt haben, damit sie realistischeres Fahrverhalten bieten. Zudem wurde die KI verbessert: Sie soll jetzt endlich echte Gegner auf der Rennstrecke steuern.

Der Fork des bekannten Rennspiels TORCS steht in der 32-Bit-Version für Linux und Windows bis Version 7 unter speed-dreams.org zum Download bereit. Vorgefertigte Linux-Pakete gib es für die Distributionen Mandriva 2010.0 und Ubuntu 9.10, außerdem stellen die Entwickler den Quellcode zum Download bereit. Eine Version für Mac OS X steht kurz vor der Fertigstellung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


APPCRASH 21. Apr 2010

Nö, daran liegt es nicht. Der Installer hat offenbar alles richtig gemacht. Das Settings...

Bart 20. Apr 2010

Also ich wollte gewiss niemanden für unfähig erklären, Kameransichten gibt es einfach...

BewegDich 20. Apr 2010

Klar darf man das, wir leben in einem Land mit freier Meinungsäusserung. Aber dieses...

Brave Rider 20. Apr 2010

Äpfel schmeckten 2001 auch besser als Birnen von 2010.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Artikel
  1. Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
    Führung in der IT
    Über das Unentbehrlichsein

    Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
    Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

  2. Elektroauto: XPeng G9 soll in 5 Minuten 200 km Reichweite nachladen
    Elektroauto
    XPeng G9 soll in 5 Minuten 200 km Reichweite nachladen

    XPeng hat technische Details zu seinem elektrischen SUV G9 veröffentlicht. Das Elektroauto soll sich besonders schnell laden lassen.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Neuer MM-Flyer • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /