Abo
  • IT-Karriere:

Monotouch und Moonlight: Previewversionen erschienen

Monotouch entwickelt für iPhoneOS 4.0, Moonlight zu Silverlight 3 kompatibel

Die Entwicklungsumgebung Monotouch 3.0.0 und das Browser-Plugin Moonlight 3 sind in Vorabversionen erschienen. Mit Monotouch können ab sofort die APIs von iPhoneOS 4.0 verwendet werden. Das Plugin Moonlight soll weitgehend mit Microsofts Silverlight 3 kompatibel sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Monotouch und Moonlight: Previewversionen erschienen

Mit der aktuellen Vorabversion der Entwicklungsumgebung Monotouch 3.0.0 können iPhone-Apps jetzt für das neue iPhoneOS 4.0 entwickelt werden. Die Unterstützung der entsprechenden APIs wurde in Monotouch eingepflegt. Gegenwärtig muss auf Grund der neuen Bestimmungen Apples iPhone 4.0 SDK installiert sein, damit sich Monotouch über die Vorversion 2.0 installieren lässt.

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn

Mit Monotouch entwickelte Applikationen verwenden unter anderem die neue Multitasking-Funktion des iPhone-Betriebssystems sowie das neue Benachrichtigungsframework. Zudem haben die Entwickler auch die Dateigröße der Applikationen reduziert. Das soll auch Apps zugute kommen, die noch für iPhoneOS 3.1.x oder 3.2.x entwickelt werden.

Gleichzeitig wurde das Browser-Plugin Moonlight in der Vorabversion 3 Preview 6 veröffentlicht. Das Plugin bietet jetzt fast alle Funktionen von Microsofts Silverlight, das Moonlight für Linux-Benutzer nachbilden will. So sollen Silverlight-Applikationen auch außerhalb des Browsers laufen. Zudem steht Moonlight ab sofort auch für Google Chrome zur Verfügung. Die Entwickler wollen in dieser Version auch etliche Bugs beseitigt und die Effizienz des Programms erneut verbessert haben.

Das Moonlight-Plugin steht auf den Serverseiten des Projekts als 32- und 64-Bit-Version zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 469,00€

blood32 19. Apr 2010

gib dem nochn bisschen Zeit wenn sich die anderen html Versionen so schnell verbreitet...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

    •  /