Abo
  • Services:

Sanyo stellt helle WXGA-Projektoren vor

Helligkeit von bis zu 5.500 ANSI-Lumen

Sanyo hat mit dem PLC-WM4500L und dem PLC-WM5500L zwei neue Projektoren mit einer WXGA-Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln vorgestellt, die eine Helligkeit von bis zu 5.500 ANSI-Lumen erreichen und damit tageslichttauglich sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Sanyo stellt helle WXGA-Projektoren vor

Die Sanyo-Projektoren erreichen 4.500 (PLC-WM4500L) und 5.500 (PLC-WM5500L) ANSI-Lumen. Die LCD-Geräte erreichen ein Kontrastverhältnis von 800:1 und sind für die Deckeninstallation konzipiert.

  • Sanyo PLC-WM5500L
  • Sanyo-Projektor
Sanyo PLC-WM5500L
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München

Beide Geräte wiegen unter 10 kg. Zwar eignen sie sich damit nicht zum Herumtragen auf Geschäftsreisen, aber durchaus zum Transport von Raum zu Raum. Ein 7-Watt-Lautsprecher ist integriert.

Im PLC-WM5500L sitzt ein Sensor, der an den rechtzeitigen Austausch des Staubfilters erinnern soll. In der Filterkassette stecken zehn Filter, die automatisch gewechselt werden. Das soll für eine Spieldauer von bis zu 10.000 Stunden reichen.

Der PLC-WM5500L ist mit einer motorisierten vertikalen und horizontalen Lens-Shift-Funktion zum Ausgleich trapezförmiger Verzerrungen ausgestattet. Im PLC-WM4500L ist eine vertikale Keystone-Korrektur zum Ausgleich von Bildverzerrungen eingebaut.

Die Korrektur kann über die Fernbedienung vorgenommen werden. Außerdem sitzt in beiden Geräten ein Autofokus für die automatische Scharfstellung der Projektion und ein motorisierter Zoom. Der Hersteller bietet für die Projektoren fünf optionale Objektive an, mit denen unterschiedliche Entfernungen zur Leinwand realisiert werden können. Die Lautstärke liegt bei 31 dB(A) im Eco- und 38 dB (A) im Normalmodus. Neben einem VGA- und einem HDMI-Eingang sind auch Anschlüsse für Component-Video (BNC und Cinch) sowie S-Video vorhanden.

Der PLC-WM5500L soll ab Juni 2010 für 4.165 Euro erhältlich sein, der PLC-WM4500L soll erst ab Juli 2010 für rund 3.390 Euro erscheinen. Sanyo gewährt drei Jahre Garantie für die Projektoren. Für die Lampe gibt es jedoch nur ein Jahr oder 1.000 Stunden Garantie von Sanyo.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

    •  /