Abo
  • Services:

US-Regierung bittet Microsoft um ein Wirtschaftsspiel

Ausschussvorsitzender macht Agendasetting per Computerspiel

Der US-amerikanische Staat ist hoch verschuldet, entsprechend harte Einschnitte sind zum Abbau des Defizits nötig. Ein Vertreter der US-Regierung hat Microsoft-Chef Steve Ballmer um ein Computerspiel gebeten, das bei den Bürgern um Verständnis für mögliche Sparmaßnahmen werben soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Von Civilization bis Call of Duty: Die USA und die Folgen ihrer Politik spielen immer wieder eine Rolle in Computerspielen. Jetzt hat ein Mitarbeiter von Präsident Barack Obama Microsoft-Chef Steve Ballmer sogar mehr oder weniger offiziell dazu aufgefordert, ein Computerspiel rund um die wirtschaftlichen Probleme des Landes zu entwickeln. Der Mitarbeiter heißt Erskine Bowles, und er ist im Auftrag der US-Regierung dafür zuständig, als einer von zwei Vorsitzenden einer Kommission nach Ideen für den Schuldenabbau des US-Staates zu suchen.

In diesem Rahmen hat Bowles Microsoft gebeten, eine Wirtschaftssimulation zu produzieren, mit der die Bürger das Defizit spielerisch senken können. Damit soll die Bevölkerung nach US-Medienberichten unter anderem lernen, dass harte Einschnitte nötig sind. Bereits Ende der 1980er Jahre hatte es ein derartiges Programm mit dem Titel Hard Choices gegeben, 1994 sorgte ein Ausschuss für die Veröffentlichung des ähnlich gelagerten Spiels Budget Shadows. Microsoft hat sich noch nicht öffentlich zu den Wünschen der Kommission geäußert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

kli 19. Apr 2010

Lol, hast du komplexe oder was ist los mit dir? Da scheint aber einer sehr geblendet von...

johnmcwho 18. Apr 2010

Und das Ziel des Spiels ist es abends die Weltherrschaft an sich zu reißen. Aber mal...

boss gods 18. Apr 2010

Du hast glaube ich das Ziel vergessen. Miese Machthaber möchten massive Machtmehrung. Das...

lkrshgfoishfidgdfg 18. Apr 2010

Wo bleibt unser Neo?

joplo 18. Apr 2010

Canonical entwickelt alternative Wirtschaftssimulation, in der es ohne Geld geht. Richard...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /