• IT-Karriere:
  • Services:

Tausende Fotos bei Schülerüberwachung per Webcam in USA

Elternanwalt legt neuen Beweisantrag vor

Tausende illegale Aufnahmen soll die IT-Abteilung des US-Schulbezirks Lower Merion School von Kindern gemacht haben. Dafür will der Anwalt eines Elternpaares Beweise haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Beweisfoto: Blake Robbins schlafend
Beweisfoto: Blake Robbins schlafend

Eltern haben gestern neue Beweise gegen die Schulleitung des Bezirks Lower Merion School vorgelegt, die Kameras in Schülernotebooks zur Überwachung eingesetzt haben soll. Mark Haltzman, der Anwalt von Michael und Holly Robbins, deren 15-jähriger Sohn Blake auf der Harriton High School ist, will Beweise dafür haben, dass die IT-Abteilungen der Schulleitungen tausende heimliche Aufnahmen der Schüler gemacht haben. Die Bilder zeigten die Kinder und Jugendlichen zu Hause. Mit Screenshots seien auch von ihnen besuchte Websites und Chats aufgezeichnet worden.

Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf

Blake Robbins sei schlafend in seinem Bett aufgenommen worden. In einem Zeitraum von zwei Wochen im Herbst 2009 hätte die Kamera 400 Bilder gemacht, so der Anwalt. "Tausende Webcambilder und Screenshots wurden von zahlreichen anderen Schülern aufgenommen", heißt es in dem Papier, das der Tageszeitung Philadelphia Inquirer vorliegt. Dafür kam die Software LANRev von Absolute Software zum Einsatz.

  • Webcamaufnahme des Schülers Blake Robbins
Webcamaufnahme des Schülers Blake Robbins

Im Büro der IT-Abteilung der Schule hätten sich die Beschäftigten über die Möglichkeiten des Einblicks in das Privatleben der Schüler gefreut. "Das ist wie eine kleine Lower-Merion-School-Seifenoper", soll ein Mitarbeiter in einer E-Mail an die Schuladministratorin Carol Cafiero geschrieben haben. "Ich weiß, ich liebe es", soll Cafiero geantwortet haben. Cafiero wurde inzwischen von der Schulleitung beurlaubt. Der Robbins-Anwalt versucht, die Herausgabe des privaten Computers per richterlicher Anordnung durchzusetzen.

Christopher McGinley, Superintendent der Schule, hatte die Vorwürfe in der Vergangenheit wiederholt zurückgewiesen. Es handle sich um ein Sicherheitstool, das ausschließlich im Falle eines Diebstahls zum Einsatz gekommen sei, sagte er.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,80€ inkl. Versand mit Gutschein: NBBBW3KINGSTON
  2. (u. a. ASUS ROG Strix XG43VQ für 799€, ASUS VG255H für 139,90€ und Thermaltake View 21...
  3. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...
  4. (u. a. Samsung Galaxy Watch Active 2 Under Armour Edition 44 mm Schwarz für 179,34€ und 40 mm...

Dikus 19. Apr 2010

Hmmm... Ab wieviel Jahren wurde denn so ein Notebook ausgehändigt ? wenn der im...

amp amp nico 19. Apr 2010

Bitte unbedingt ausfüllen

iConspire 18. Apr 2010

Ohhh wenn sowas zu sehen ist dann könnten Köpfe rollen. Doof nur das der Anwalt versucht...

iConspire 18. Apr 2010

Bei Reuters zu arbeiten ist dieser Tage nicht ungefährlich siehe Wikileaks...

Anonymer Nutzer 18. Apr 2010

nur Volkssekten ;)


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

      •  /