Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Fix It Center hilft bei Computerproblemen

Betaversion der Supportsoftware gestartet

Microsoft hat eine Betaversion des Fix It Center veröffentlicht. Damit will der Konzern die Analyse und Beseitigung von Computerproblemen vereinfachen. Der Nutzer kann sein System mit der Software analysieren und soll dann Vorschläge zur Beseitigung von Fehlern erhalten.

Das Fix It Center steht in Form einer Windows-Installationsdatei bereit, die zunächst auf dem betreffenden Windows-System installiert werden muss. Dann kann mit der Software versucht werden, Fehler ausfindig zu machen und diese zu beseitigen.

Anzeige

Microsoft bietet Fix It Center in einer Betaversion zum Download an.


eye home zur Startseite
leser123456789 19. Apr 2010

Willst nen vernünftigen Tipp? Deinstallier windows. Das fand ich am Besten als ich mal...

Flow77 19. Apr 2010

Dumm dass Windows wie jedes andere OS ohne zusätzliche Hardware, Programme, Treiber etc...

fix-it-quick 19. Apr 2010

der beste fix ist immer noch format c:

Newbe 18. Apr 2010

Naja, dann musst du wohl Fix "Fix it" Pro 2.0 installieren. Das fixt dann die Probleme...

boom 18. Apr 2010

Das ist halt der Vorteil von Apple da gibt es keine Software für und somit kann auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 9,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Der konkrete Verstoß

    Sinnfrei | 20:30

  2. Wieder so ein SJW-Irrsinn.

    Sinnfrei | 20:27

  3. Re: Zwangs-Updates und -Upgrades - die...

    Apollo13 | 20:14

  4. Re: Wann gibt es endlich "schöne" Gaminglaptops...

    Umaru | 20:13

  5. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    HorkheimerAnders | 20:10


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel