Abo
  • Services:

Mehr Funktionen für 'The Luggage'

Neben der besseren Hardwarenutzung soll VLC 1.1.0 auch viele Verbesserungen und neue Funktionen mit sich bringen. So wird etwa unter Windows nun die Musiktiteldatenbank CDDB unterstützt und unter Windows 7 integriert sich VLC in die Taskbar.

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Außerdem wird die Ambilight-Integration verbessert, es können Podcast-Bilder angezeigt werden, es kommt eine 7.1-Tonausgabe für Vorbis Audio und Flac hinzu und es lassen sich auch DVD-Audio-Dateien (.aob) wiedergeben. Für Blu-ray-Fans interessant: VLC 1.1.0 wird PGS-Untertitel aus Blu-ray-Rips anzeigen können.

Trotz der vielen Änderungen wird VLC 1.1.0 laut Kempf keine überfrachtete Software sein. In seinem Blog will er noch erklären, wie VLC trotzdem schlank gehalten wird. Der Codename "The Luggage" zumindest soll eher darauf hinweisen, dass die Software viel bietet, aber dennoch schnell und wendig ist - wie die mit vielen Beinen bestückte lebende Truhe aus Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romanen.

Die VLC-Entwickler haben auf dem VideoLAN-Server bereits eine frühe Testversion (Pre1) veröffentlicht. Sie kann zwar auch von VLC-Nutzern schon ausprobiert werden, sollte jedoch nicht mit einer gereiften Beta, einem Release Candidate oder gar einer fertigen Version 1.1.0 verwechselt werden.

 VLC 1.1.0 bringt Hardwarebeschleunigung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. ab 349€

JapheneseChed 20. Dez 2010

Nice post http://www.howtoprogramauniversalremote.com - Checkout

oestrogenkiller 18. Apr 2010

Warum guckst du dann nicht sondern trollst?

VLC ftw 18. Apr 2010

vlc spielt alles ab was man so brauch, das schnell und ohne probleme...

Captain 18. Apr 2010

nicht jeder mag den Main Stream Schrott und läuft der Mase wie ein Lemming hinterher, nur...

nille02 17. Apr 2010

Du kannst Windows Vista Grafik Treiber auch unter W7 nutzen dann gehen auch die alten...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest
Github-Übernahme
Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

Mit der Übernahme von Github manövriert sich Microsoft geschickt aus einer Abhängigkeit und stärkt dabei noch sein Cloud-Geschäft. Das setzt wohl vor allem Atlassian unter Druck. Was der Kauf für das Open-Source-Engagement Githubs bedeutet, ist damit eigentlich auch völlig klar.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Code-Hosting Microsoft übernimmt Github für 7,5 Milliarden US-Dollar
  2. Entwicklerplattform Microsoft will Github kaufen
  3. Verschlüsselung Github testet Abschaltung alter Krypto

Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

    •  /